ASX

  • Technischer Report zum Searchlight-Rare-Earth-Projekt

    Für das erst im Mai 2021 übernommene 656 Hektar große Searchlight-REE-Projekt im US-Bundesstaat Nevada hat  American Rare Earths Limited (ASX: ARR, FSE: 1BHA) einen technischen Bericht vorgelegt. Er dokumentiert die historische Entwicklung des Projekts und weist es dank der mit 14.800 ppm (1,48%) ausgesprochen hohen Gehalte von Seltenen Erden als ein sehr attraktives Explorations- und Entwicklungsziel aus. 

  • Infill-Bohrungen auf Korbel erweisen sich als Volltreffer

    Erste Ergebnisse der jüngst durchgeführten Infill-Bohrungen im südöstlichen Teil der Korbel-Main-Zone bestätigen nicht nur die in der Vergangenheit durchgeführten Explorationsarbeiten, sondern deuten an, dassNova Minerals Limited(ASX: NVA, FSE: QM3) auch in Zukunft hochgradige „Blow-out“-Zonen durchteufen wird. Damit wächst das Vertrauen, die Ressource noch in diesem Jahr signifikant erweitern zu können. 

  • Landbesitz in Neufundland um 37% auf 750 Km2 gesteigert

    Schon vor der heutigen Pressemitteilung warMatador Mining Limited (ASX: MZZ, FSE: MA3einer der größten Landbesitzer in der neu entdecken Goldregion Neufundland. Durch den Zukauf weiterer Claims mit einem Gesamtumfang von 278 Km2 wurde das vom Unternehmen kontrollierte Projektgebiet um 37 Prozent auf nunmehr 750 Km2 gesteigert. 

  • Geldregen dank Nebenprojekt Fraser Range

    Für Classic Minerals Limited (ASX: CLZ, FSE: 2I7) ist das Fraser-Range-Projekt von nachrangiger Bedeutung. Das bedeutet allerdings nicht, dass das Projekt generell uninteressant ist. IGO Limited ist sehr interessiert. Es besitzt nun 51 Prozent des Joint Ventures und wird dafür 500.000 Australische Dollar an Classic Minerals überweisen. Außerdem erwirbt IGO die Option, seinen Anteil am Projekt in Zukunft auf 70 Prozent zu erhöhen. 

  • Deutlich höhere Verkaufserlöse zu erwarten

    Ein bereits ausgelaufener und ein Ende Juni auslaufender Swap-Vertrag werden dazu führen, dassADX Energy Limited(ASX: ADX, FSE: GHU) für seine österreichische Ölproduktion im zweiten Halbjahr 2021 deutlich höhere Verkaufserlöse erzielen wird als noch im ersten Halbjahr 2021 bzw. im zweiten Halbjahr 2020. 

  • Hohe Goldausbringungsraten zeichnen sich ab

    Intensive metallurgische Tests, die mit dem Erz der Central-Zone- und der Window-Glass-Hill-Lagerstätte im Labor derzeit durchgeführt werden, lassenMatador Mining Limited (ASX: MZZ, FSE: MA3hoffen, dass die zukünftige Goldproduktion auf dem Cape-Ray-Goldprojekt wesentlich kostengünstiger und ertragreicher durchgeführt werden kann, als es in den bisherigen Modellrechnungen angenommen wurde. Der Grund: Die Ausbringung des Goldes lässt sich bei einer geschickten Kombination verschiedener Verfahren auf bis zu 90 bis 98 Prozent steigern.

  • Steuerrückzahlung sichert Produktionsbeginn auf Kat Gap

    Die Vorbereitungen für die Aufnahme der Goldproduktion auf dem Kat-Gap-Goldprojekt von Classic Minerals Limited (ASX: CLZ, FSE: 2I7) schreiten zügig voran und sie sind auch finanziell gut abgesichert, denn das Unternehmen hat vom australischen Staat eine Steuererstattung in Höhe von 1,781 Mio. AUD zu erwarten. Da das Geld vom Finanzamt nicht sofort fließt, wurde mit Radium Capital eine Zwischenfinanzierung vereinbart. 

  • Speciality Materials wird neuer institutioneller Investor

    Will First Graphene Limited(ASX: FGR, FSE: M11) seine ambitionierte Forschungs- und Wachstumsstrategie erfolgreich umsetzen, benötigt es sowohl auf der technischen wie auch auf der finanziellen Seite starke Partner. Mit dem institutionellen US-Investor Speciality Materials Investments LCC konnte ein solcher für den Finanzbereich gewonnen werden. Er wird neue Aktien im Gegenwert von fünf Millionen Australischen Dollar übernehmen.

  • Der Schlussspurt auf Kat Gap beginnt

    Für das Kat Gap-Goldprojekt in Westaustralien hat Classic Minerals Limited (ASX: CLZ, FSE: 2I7) in dieser Woche beiden letzten noch fehlenden Umweltgenehmigungen beantragt. Damit geht das Unternehmen die wichtigsten Hürden an, die auf dem Weg zum Goldproduzenten noch zu nehmen sind. 

  • Hochgradige Goldlagerstätte rasant vorangetrieben

    Nach den Anfang des Jahres gestarteten Schneckenbohrungen treibt  Matador Mining Limited (ASX: MZZ, FSE: MA3die Exploration seines Cap-Ray-Gold-Projekts nun auch mittels Diamantbohrungen voran. Der Fokus liegt dabei weiterhin auf der Window-Glass-Hill-Lagerstätte. Sie soll in Streichlänge und zur Tiefe hin erweitert werden. 

  • Gekko-Verarbeitungsanlage auf dem Weg zu Kat Gap

    Mit dem Transport der Gekko-Goldverarbeitungsanlage zum Kat-Gap-Goldprojekt vollzieht Classic Minerals Limited (ASX: CLZ, FSE: 2I7) in diesen Tagen den nächsten wichtigen Meilenstein auf dem Weg vom Minenentwickler zum Goldproduzenten. Dabei kommt dem Unternehmen der modulare Aufbau der Anlage an vielen Punkten sehr entgegen.

  • Verdopplung der Diamantenproduktion erwartet

    Eine neue Prognose für die Diamantenproduktion des Jahres 2021 legteLucapa Diamond Company Limited(ASX: LOM, FSE: NHYheute vor. Sie dürfte die investierten Anleger erfreuen, denn im Vergleich zum schwierigen Jahr 2021, als Covid-19 die Produktion einschränkte und die Diamantenpreise um 30 Prozent nachgaben, könnte sich die Gesamtproduktion in diesem Jahr mehr als verdoppeln. Auch im Verkauf liegen die Preise wieder auf dem Niveau des Jahres 2018. 

  • Kat Gap-Goldprojekt erreicht wichtigen Meilenstein

    Mit dem Abschluss der durchgeführten Infill-Rückspülbohrungen erreicht  Classic Minerals Limited (ASX: CLZ, FSE: 2I7) einen weiteren wichtigen Meilenstein auf dem Weg zum Beginn der Goldproduktion auf dem Kat Gap-Goldprojekt.

  • Strategische Übernahme erweitert das Portfolio

    Western Rare Earths, die 100%ige Tochterfirma vonAmerican Rare Earths Limited (ASX: ARR, FSE: 1BHA) hat im US-Bundesstaat Nevada das 656 Hektar große Searchlight-REE-Projekt übernommen. Erste auf dem Gelände genommene Proben weisen mit 14.800 ppm (1,48%) ausgesprochen hohe Gehalte von Seltenen Erden auf.

  • Wichtige Übereinkunft mit den Ureinwohnern erzielt

    Mit der South West Aboriginal Land & Sea Council Aboriginal Corporation hat Classic Minerals Limited (ASX: CLZ, FSE: 2I7) ein Noongar Alternative Heritage Agreement für sein Kat Gap-Goldprojekt in Westaustralien abgeschlossen. Es umfasst das gesamte Minengelände und stellt nach der Bergbaulizenz, die erst vor Kurzem erteilt wurde, einen weiteren wichtigen Meilenstein auf dem Weg zum Goldproduzenten dar.

  • Mit Profis den Value des Carmarcks-Kupfer-Projekts liefern

    Parallel zu seinem aktuellen 10.000-Meter-Bohrprogramm hatGranite Creek Copper Limited(TSX.V: GCX, FSE: GRKdie Beratungsunternehmen Sedgman und Mining Plus beauftragt, weiterführende Untersuchungen im Bereich des Minen-Engineerings und der mineralischen Verfahrenstechnik auf dem Carmacks-Kupfer-Gold-Silber-Projekt durchzuführen.

  • Antrag auf Erteilung der Bergbaulizenz eingereicht

    Die mehrheitlich in Besitz vonAVZ Minerals Limited(ASX: AVZ, FSE: 3A2) befindliche Tochtergesellschaft Dathcom Mining SA hat bei der Regierung der Demokratischen Republik Kongo in Kinshasa alle Dokumente eingereicht, die notwendig sind, um die Bergbaulizenz für das Manono Lithium- und Zinnprojekt zu erhalten.

  • Erneuter Superfund eines 138-karätigen Diamanten

    Einen Diamanten mit einem Gewicht von 138 Karat hatLucapa Diamond Company Limited(ASX: LOM, FSE: NHYnunlängst auf der Lulo-Diamantenmine in Angola entdeckt und gefördert. Bei ihm handelt es sich bereits um den siebten Stein in diesem Jahr, der ein Gewicht von mehr als 100 Karat aufwies

  • Systematisch neuen Goldlagerstätten auf der Spur

    Mit Schneckenbohrungen treibtMatador Mining Limited (ASX: MZZ, FSE: MA3die Exploration seines Ray-Gold-Projekts voran. Der Fokus liegt dabei auf der Window-Glass-Hill-Lagerstätte, der 2020 entdeckten Angus-Zone und dem noch unerforschten Gelände zwischen Angus und Big Pond. Erste visuelle Untersuchungen bestätigen die Existenz von sulfidhaltigem Quarz, ähnlich jenen Quarzen, die im letzten Jahr mit dem Diamantbohrprogramm entdeckt wurden.

  • Gekko-Goldaufbereitungsanlage getestet und einsatzbereit

    Auf diesen Moment haben das Management von Classic Minerals Limited (ASX: CLZ, FSE: 2I7) und seine Aktionäre lange gewartet. Jetzt ist er da: Die Gekko-Anlage zur Goldaufbereitung ist getestet und wird nun auf das Kat Gap-Goldprojekt in Westaustralien transportiert. Sobald die noch erforderlichen Genehmigungen vorliegen, kann dort mit dem Abbaubetrieb und der Erzaufbereitung begonnen werden.