Lange hat South Harz Potash Limited (ASX: SHP, FSE: D860) auf diesen Moment gewartet. Jetzt ist er endlich da. Die benötigten Genehmigungen für die ersten Bohrungen auf dem Bergbaugebiet Ohmgebirge in der Nähe von Sondershausen wurden vom Thüringer Landesamt für Umwelt, Bergbau und Naturschutz (TLUBN) erteilt und mit der Bohrung OHM-02 konnte in der Zwischenzeit bereits begonnen werden. Auch die Arbeiten am zweiten Bohrplatz OHM-01 laufen in der nächsten Woche an, sodass ein neuer Zeitplan für die bis zum Frühjahr anstehenden Arbeiten vorgelegt werden konnte.   

Vom Thüringer Landesamt für Umwelt, Bergbau und Naturschutz (TLUBN) hat South Harz Potash Limited (ASX: SHP, FSE: D860) in den letzten Tagen auch die Genehmigung für die zweite geplante Bohrung OHM-01 erhalten. Sie soll beginnen, sobald die Arbeiten am ersten Bohrloch OHM-02 abgeschlossen sind und das Bohrgerät zum zweiten Bohrplatz verlegt wurde.   

Eine sehr erfolgreiche Privatplatzierung hat South Harz Potash Limited (ASX: SHP, FSE: D860) in der vergangenen Woche abgeschlossen. Durch die überzeichnete Aktienausgabe konnte insgesamt ein Bruttoerlös von 5,3 Millionen Australische Dollar eingenommen werden. Damit sind nun die benötigten Finanzmittel vorhanden, um für das Vorzeigeprojekt Ohmgebirge eine Machbarkeitsstudie vorzulegen. Sie wird derzeit für das zweite Quartal 2022 erwartet.  

Auf Ohmgebirge hat South Harz Potash Limited (ASX: SHP, FSE: D860) inzwischen mit den Arbeiten für die Errichtung des ersten von zwei Bohrlöchern begonnen. Es soll bis in eine Tiefe von 692 Meter vordringen und eine historische Bohrung, die in den 1980er Jahren durchgeführt wurde, bestätigen. Die Erteilung der Genehmigung für das zweite Bohrloch durch das Thüringer Landesamt für Umwelt, Bergbau und Naturschutz wird in den kommenden Wochen erwartet.   

Vom Thüringer Landesamt für Umwelt, Bergbau und Naturschutz (TLUBN) hat South Harz Potash Limited (ASX: SHP, FSE: D860) inzwischen die erste Bohrgenehmigung für das Bergbaugebiet Ohmgebirge in der Nähe von Sondershausen erhalten. Die Genehmigung für das zweite Bohrloch wird in Kürze erwartet. Damit können die verbleibenden Arbeiten für die abschließende Exploration der Lagerstätte in Kürze beginnen.   

AXINOCapital Newsletter

Wir haben in den letzten Jahren ein echtes Näschen für Gewinneraktien bewiesen. Gleich mehrere der von uns beobachteten Unternehmen sind um mehrere Hundert Prozent gestiegen! Natürlich kann nicht jedes Unternehmen so ein Volltreffer sein, doch durch sorgfältige Abwägung der Fakten und das richtige Timing lässt sich die Erfolgswahrscheinlichkeit deutlich steigern. Einige Beispiele für die Top-Performer der Redaktion finden auf unserer Seite "Performance". Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine unserer Neuvorstellungen mehr!

Ihre E-Mail Adresse wird an das Datenschutz-zertifizierte Newsletter-Tool der 1&1 IONOS SE zum technischen Versand weitergegeben. Eine Abmeldung vom Newsletter-Versand ist Ihnen jederzeit möglich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung