Eine ganze Reihe von 25 Kilogramm schweren Spodumen-Proben wird derzeit auf der Arcadia-Mine von Prospect Resources Limited (ASX: PSC, FSE: 5E8) zusammengestellt und für die Verschiffung nach Asien und Europa vorbereitet. Sie ermöglichen den verschiedenen Interessenten, die hohe Reinheit des Erzes zu überprüfen und die Eignung des Materials für die eigenen Produktionsschritte frühzeitig zu testen.

Auf der Arcadia Mine in Simbabwe geht es derzeit Schlag auf Schlag. Die erst vor wenigen Wochen in Betrieb genommene Pilotanlage produziert erste Proben für die interessierten Abnehmer und aus dem vorhandenen Inventar werden weitere Spodumenkonzentrate zur Verschiffung zusammengestellt. Die 25 Kilogramm schweren Lithium-Proben entstammen dem Lower Main Pegmatite. Es stellt jenen Teil der Mine dar, der nach den aktuellen Plänen in den ersten fünf Betriebsjahren vorrangig abgebaut werden wird.

Da mehr als 63 Prozent der zu erwartenden Produktion dieses Gestein enthalten wird, ist seine frühzeitige Prüfung für die potentiellen Kunden von höchstem Interesse. Prospect Resources verzeichnet deshalb bereits eine rege Nachfrage nach diesen Proben und befindet sich mit Interessenten aus Japan, China und Europa in intensiven Gesprächen. Im Vordergrund steht dabei allerdings nicht allein das zukünftig zu erwartende Erz und seine außergewöhnliche Qualität.

Angesichts der hohen Reinheit sowohl des Petalits als auch des Lithiums, besteht von Seiten der Gesprächspartner auch das Interesse, sich an der Finanzierung der Mine zu beteiligen, denn die Branchenkenner kennen den Markt für hochreine Spodumen und extrem reines Petalit viel zu gut, als dass sie nicht schon jetzt verlässlich abschätzen könnten, wie lukrativ die Produktion in den kommenden Jahren sein wird.

Vor dem Versand der 25-Kilogramm-Chargen, der in Kürze starten soll, wurde eine kleinere Probe an das Labor Geolabs in Südafrika geschickt. Geolabs hat bereits seit 2016 die metallurgischen Tests mit seinen Untersuchungen begleitet und erneut hat das Labor die extrem hohe Reinheit des Materials bestätigt, denn der Eisenoxidanteil im Lithium beträgt nur geringe 0,46 Prozent bei einem Lithiumgehalt von 6,08 Prozent.

Von solch hohen Lithium-Anteilen bei gleichzeitig derart niedrigen Eisenoxidanteilen können andere Produzenten nur träumen. Das hohe Interesse, dass der Pilotanlage und Mine noch vor dem Beginn der wirtschaftlichen Produktion entgegengebracht wird, kommt daher für die Experten alles andere als überraschend.

Background
Prospect Resources Limited (ASX: PSC; FSE: 5E8) ist eine in Australien und in Deutschland börsennotierte Gesellschaft, die das Lithium-Minen-Projekt Arcadia in Simbabwe entwickelt. Das Projekt befindet sich in bester Infrastruktur, nahe der Hauptstadt Harare und ist weltweit das 10-größte Lithium-Hartgesteinsvorkommen. Die Arcadia Mine wird durch ein erfahrenes Team entwickelt und soll schnellst möglichst in Produktion gebracht werden. Ende Juni 2021 konnte die Pilotanlage ihre Arbeit aufnehmen. Das von ihr erzeugte Petalit- und Spodumen-Konzentrat ist auf Grund seiner extremen Reinheit bei den Abnehmern sehr begehrt. 

Interessantes
Englische Pressemitteilung zum Beitrag
Videos & detailliertes Unternehmensprofil


Axino Newsletter



PSC 3

IMGP2870 1


PSC 4

Erz 10 2019 

Risikohinweis
Die AXINO Media GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.axinocapital.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzen sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der AXINO Media GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der AXINO Media GmbH und ihren Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die AXINO Media GmbH und/oder deren Mitarbeiter, verbundene Unternehmen, Partner oder Auftraggeber, Aktien der Prospect Resources Limited halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die AXINO Media GmbH und deren verbundenen Unternehmen behalten sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens zu kaufen oder verkaufen.

Leser dieses Artikels interessierten sich auch für diese Beiträge

Die Bedeutung der RPM-Zone wächst mit jedem Bohrlo

Mit der Vorlage von zwei weiteren Bohrungen, die inzwischen ausgewertet wurden, bestätigt  Nova Minerals Limited (ASX: NVA, FSE: QM3) die sehr guten Bohrresultate, d

Arcadia-Mine als Weltklasse-Lithiumdepot bestätigt

Die vorhandene Machbarkeitsstudie zum Arcadia-Lithium-Projekt wird von Prospect Resources Limited (ASX: PSC, FSE: 5E8) derzeit stufenweise überarbeitet und an die ak

Bonanzagrade und ein Kurssprung von 72,73 Prozent

Die Aktie von Nova Minerals Limited (ASX: NVA, FSE: QM3) sprang in der Nacht im australischen Handel sprunghaft an, denn das Unternehmen veröffentlichte Bohrergebnis

AXINOCapital Newsletter

Wir haben in den letzten Jahren ein echtes Näschen für Gewinneraktien bewiesen. Gleich mehrere der von uns beobachteten Unternehmen sind um mehrere Hundert Prozent gestiegen! Natürlich kann nicht jedes Unternehmen so ein Volltreffer sein, doch durch sorgfältige Abwägung der Fakten und das richtige Timing lässt sich die Erfolgswahrscheinlichkeit deutlich steigern. Einige Beispiele für die Top-Performer der Redaktion finden auf unserer Seite "Performance". Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine unserer Neuvorstellungen mehr!

Ihre E-Mail Adresse wird an das Datenschutz-zertifizierte Newsletter-Tool der 1&1 IONOS SE zum technischen Versand weitergegeben. Eine Abmeldung vom Newsletter-Versand ist Ihnen jederzeit möglich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung