Damit wird Rechnung getragen, wo der eindeutige Fokus des kanadischen Unternehmens liegt.

Die erste Mineral-Ressourcenschätzung aus letztem Jahr deutete bereits darauf hin. Sie wurde in Goldäquivalent gemessen. Das sagt aus, dass das auf dem Cerro Caliche Projekt in Mexiko bisher entdeckte Hauptmineral Gold ist.

Auch das Börsenkürzel der Sonoro Aktie hat sich durch die Umfirmierung geändert:

TSX-V: SGO
FSE: 23SP (unverändert)
ISIN: CA83571A1021

Neue Webseiten:

https://sonorogold.com

Gleichzeitig entdeckte Sonoro Gold auf Cerro Caliche aber auch Silber in nicht unerheblichen Mengen, die man nicht unter den Tisch fallenlassen soll. Die geschlussfolgerten Ressourcen von bisher 201.000 Unzen Goldäquivalent enthielten 1,6 Mio. Silberunzen, das einen theoretischen Gegenwert von immerhin +40 Mio. CAD ausmachen würden. Trotzdem dominiert Gold diese Lagerstätte wertmäßig.

Mexiko gehört zu den größten Silber- und Goldproduzenten der Erde mit langer Bergbautradition. Logistik, Infrastruktur und Wirtschaft sind deswegen optimal auf diesen Sektor ausgerichtet. Das Cerro Caliche Projekt von Sonoro Gold befindet sich auf dem zweitgrößten Bundesstaat Mexikos mit vielen profitablen Gold- und Silberminen. Besonders auf seinen Nachbarn Premier Gold Mines mit seiner Mercedes Goldmine äugt Sonoro schon länger. Man glaubt, geologische Ähnlichkeiten zu sehen. Die Mercedes-Lagerstätte begann einst mit niedrig-gradigem Tagebau ehe sie sich zu einer hochgradigen Goldmine wandelte. Mit letztem Strategiewechsel von Sonoro deutete das Unternehmen an, einen ähnlichen Weg gehen zu wollen.

Wenn man die Machbarkeitsstudie für die Mercedes Mine anschaut, wird man erkennen, dass sich Produzenten nicht mehr mit Äquivalentangaben begnügen können, sondern die zu produzierenden Rohstoffe getrennt aufgeführt werden müssen. Nebenprodukte, wie in unseren Fällen Silber, können dabei erhebliche Zusatzeinnahmen bringen, die die Kosten der entscheidenden Goldproduktion erheblich senken können. Immerhin ist auch der Silberpreis in den letzten Monaten so richtig stark geworden.

Fazit

Investoren von Sonoro Gold warten derzeit aber wohl eher auf erste Ergebnisse aus dem bald beginnenden Tiefenbohrprogramm.

Link zur englischen Pressemitteilung

https://sonorogold.com/news/sonoro-metals-corp-announces-name-change-and-new-ticker-symbol/

Gebiets und Minenuebersicht 08 2020

Cerro Prieto dumps 08 2020

Bohrturm 08 2020

Team und Bohrturm 08 2020

IMG 1316 

Risikohinweis

Die AXINO Media GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.stocks-to-perform.com zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzen sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der AXINO Media GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der AXINO Media GmbH und ihren Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die AXINO Media GmbH und/oder deren Mitarbeiter, verbundene Unternehmen, Partner oder Auftraggeber, Aktien der Sonoro Gold Corp. halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die AXINO Media GmbH und deren verbundenen Unternehmen behalten sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens zu kaufen oder verkaufen.

Leser dieses Artikels interessierten sich auch für diese Beiträge

Group Ten Metals mit einer reichen Schatzkammer

Aus der letzten Pressemitteilung des Explorers ist zu erahnen, dass Group Ten mit seinem Stillwater West Projekt in Montana zu einer nachhaltigen und relativ kostengünstigen V

De Grey erhält starken Investorenzuspruch

Genügend Geld für die eigenen Bohraktivitäten einzuwerben, ist für jeden Explorer immer eine Herausforderung. De Grey Mining konnte sie in diesen Tagen sehr souverän meistern,

Lucapa nimmt Produktion auf Mothae wieder auf

Lucapa Diamond Company Limited (ASX: LOM) (“Lucapa” or “the Company”) and its partner, the Government of the Kingdom of Lesotho (“GoL”), are pleased to announce that a restart

AXINO Newsletter

Wir haben in den letzten Jahren ein echtes Näschen für Gewinneraktien bewiesen. Gleich mehrere der von uns beobachteten Unternehmen sind um mehrere Hundert Prozent gestiegen! Natürlich kann nicht jedes Unternehmen so ein Volltreffer sein, doch durch sorgfältige Abwägung der Fakten und das richtige Timing lässt sich die Erfolgswahrscheinlichkeit deutlich steigern. Einige Beispiele für die Top-Performer der Redaktion finden auf unserer Seite "Performance". Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine unserer Neuvorstellungen mehr!

Ihre E-Mail Adresse wird an das Datenschutz-zertifizierte Newsletter-Tool der 1&1 IONOS SE zum technischen Versand weitergegeben. Eine Abmeldung vom Newsletter-Versand ist Ihnen jederzeit möglich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung