Genügend Geld für die eigenen Bohraktivitäten einzuwerben, ist für jeden Explorer immer eine Herausforderung. De Grey Mining konnte sie in diesen Tagen sehr souverän meistern, denn die investierten Anleger werden seit Jahresbeginn mit einer Fülle von hervorragenden Bohrergebnissen erfreut.

Auch innerhalb der Branche hat sich längst herumgesprochen, dass es bei De Greys Hemi-Goldprojekt nicht nur um eine neue Mine, sondern im Grunde um einen ganzen Minendistrikt geht. Entsprechend groß war auch das Interesse von De Greys Großaktionär DGO Gold an der Kapitalerhöhung teilzunehmen, um auch weiterhin einen hohen Anteil am Stammkapital der Gesellschaft zu halten.

Unter neuen und alten Investoren wurden rund 83,4 Millionen neue Aktien platziert. Sie wurden zu einem Preis von 1,20 Australische Dollar (AUD) ausgegeben. De Grey Mining fließen dadurch vor Kosten neue Mittel in Höhe von 100 Millionen AUD zu. Gegenüber dem Schlusskurs vom Freitag stellt der Kaufpreis der neuen Aktien einen Rabatt von 16,4 Prozent dar. Nimmt man den Durchschnittskurs der letzten zehn Tage als Basis, reduziert sich der Abschlag auf nur noch ein Prozent.

Großaktionär DGO Gold investiert weitere 12,0 Millionen AUD in De Grey Mining und wird am neuen Stammkapital einen Anteil von 15,8 Prozent halten. Auch der nicht geschäftsführende Direktor Peter Hood hat sich verpflichtet, weitere 360.000 AUD in das Unternehmen zu investieren. Beide Investments bedürfen aber noch der Zustimmung der Hauptversammlung. Sie soll Ende Oktober 2020 durchgeführt werden.

Hemi wird mit Vollgas weiterentwickelt

Das neue Kapital fließt, wie könnte es bei einem Explorer kaum anders sein, in die weitere Exploration und Expansion des Hemi-Goldprojekts. Auf ihm sollen in Zukunft, das heißt zunächst einmal bis in die zweite Hälfte des nächsten Jahres, mindestens sechs Bohrgeräte gleichzeitig im Einsatz sein.

Für einen „kleinen“ Explorer ist das eine stattliche Anzahl. Sie verdeutlicht einerseits das enorme Potential des Hemi-Projekts und dokumentiert andererseits die Absicht des Managements, nicht nur das Projekt voranzubringen, sondern Vollgas zu geben. Das übergeordnete Ziel ist es, die aktuelle Ressource von 2,2 Millionen Unzen bis Mitte 2021 substantiell zu vergrößern.

Dass der kleine Explorer von einst durch die großen Bohrerfolge dieses Jahres und das neu aufgenommene Kapital längst zu einem mittelgroßen Unternehmen herangewachsen ist, verdeutlicht auch die Aufnahme in den australischen ASX 300-Index. Die Aufnahme in diesen wichtigen Aktienindex in Down Under wurde zum 12. September vollzogen.

Gleichzeitig ist das Unternehmen nun auch im MVIS Junior Gold Miners Index (MVGDXJ) enthalten. Beides wird zusätzliches institutionelles und privates Kapital anlocken und den Bekanntheitsgrad des Unternehmens weiter erhöhen.

Fazit

Für die investierten Aktionäre ist die Meldung über die erfolgreiche Kapitalerhöhung trotz der damit verbundenen Verwässerung eine sehr gute Nachricht. Die weitere Exploration des Hemi-Goldprojekts ist finanziell gesichert und kann in den kommenden Monaten mit Nachdruck vorangetrieben werden. Gleichzeitig sichert die Aufnahme in den ASX 300-Index dem Unternehmen eine höhere Popularität und eine noch stärkere institutionelle Aufmerksamkeit. Auch dies dürfte sich langfristig kurssteigernd auswirken. 

Link zur englischen Pressemitteilung

https://degreymining.com.au/wp-content/uploads/2020/09/20200914-DEG-ASX-Capital-Raising-lodgement-version.pdf


Not for release to US wire services or distribution in the United States.


Use of Funds 140920


Ressourcen und Gebietsuebersicht 270420


Risikohinweis

Die AXINO Media GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.stocks-to-perform.com zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzen sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der AXINO Media GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der AXINO Media GmbH und ihren Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.
Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die AXINO Media GmbH und/oder deren Mitarbeiter, verbundene Unternehmen, Partner oder Auftraggeber, Aktien der De Grey Mining Limited halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die AXINO Media GmbH und deren verbundenen Unternehmen behalten sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens zu kaufen oder verkaufen.

Leser dieses Artikels interessierten sich auch für diese Beiträge

First Graphene erschließt sich den Fieberglasschif

Umfangreiche Tests, die in den vergangenen Monaten gemeinsam mit Ascent Shipwrights durchgeführt wurden, bestätigten, dass der Einsatz von PureGRAPH® hochseefähige Fiberglasbo

Group Ten Metals mit einer reichen Schatzkammer

Aus der letzten Pressemitteilung des Explorers ist zu erahnen, dass Group Ten mit seinem Stillwater West Projekt in Montana zu einer nachhaltigen und relativ kostengünstigen V

De Grey meldet Vergrößerung Falcon-Lagerstätte

Seit De Grey Mining im Sommer auf seinem Hemi-Goldprojekt mit der Falcon-Lagerstätte eine vollkommen neue Goldmineralisation entdeckt hat, zeichnet sich das Potential dieses s

AXINO Newsletter

Wir haben in den letzten Jahren ein echtes Näschen für Gewinneraktien bewiesen. Gleich mehrere der von uns beobachteten Unternehmen sind um mehrere Hundert Prozent gestiegen! Natürlich kann nicht jedes Unternehmen so ein Volltreffer sein, doch durch sorgfältige Abwägung der Fakten und das richtige Timing lässt sich die Erfolgswahrscheinlichkeit deutlich steigern. Einige Beispiele für die Top-Performer der Redaktion finden auf unserer Seite "Performance". Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine unserer Neuvorstellungen mehr!

Ihre E-Mail Adresse wird an das Datenschutz-zertifizierte Newsletter-Tool der 1&1 IONOS SE zum technischen Versand weitergegeben. Eine Abmeldung vom Newsletter-Versand ist Ihnen jederzeit möglich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung