Mit Hochdruck hat De Grey Mining Limited (ASX: DEG, FSE: DGDin den vergangenen Monaten an seiner Scoping-Studie zum Mallina-Goldprojekt gearbeitet. Da sie auch die in den letzten Jahren intensiv explorierten Zonen des Hemi-Goldprojekts umfasst, haben die Anleger auf diese Analyse mit einer gewissen Ungeduld gewartet. Nun liegt sie vor und die Studie bescheinigt dem Projekt eine durchschnittliche Goldproduktion von etwa 473.000 Unzen pro Jahr über einen Zeitraum von fünf Jahren. 

Bei neuen metallurgischen Tests, die auf den Falcon- und Crow-Lagerstätten des Hemi Goldprojekts durchgeführt wurden, konnte De Grey Mining Limited (ASX: DEG, FSE: DGDerneut sehr hohe durchschnittliche Goldgewinnungsraten von 92,9 bis 96,0 Prozent erzielen. Damit wurden die in der Vergangenheit auf der Brolga- und Aquila-Zone erzielten Gewinnungsraten eindrucksvoll bestätigt. 

Die jüngst auf der Diuvon-Lagerstätte durchgeführten Bohrungen deuten an, dass De Grey Mining Limited (ASX: DEG, FSE: DGD) gute Chancen hat, die sich aktuell auf 1,45 Millionen Unzen Gold belaufende Ressource für die Diucon/Eagle-Zone signifikant zu erweitern. Besonders erfreulich ist, dass 80 Meter unterhalb der Ressource weitere goldhaltige Schichten entdeckt wurden. 

Lange hatten Analysten und Investoren mit Spannung auf sie gewartet. Jetzt liegt sie vor, die neue Ressourcenschätzung für das Hemi-Goldprojekt. Mit ihr hat De Grey Mining Limited (ASX: DEG, FSE: DGDseine Goldressource allein auf Hemi mit einem Schlag um 6,8 Millionen Unzen erhöht und auf dem gesamten Mallina-Goldprojekt auf nunmehr insgesamt 9,0 Millionen Unzen gesteigert. 

AXINOCapital Newsletter

Wir haben in den letzten Jahren ein echtes Näschen für Gewinneraktien bewiesen. Gleich mehrere der von uns beobachteten Unternehmen sind um mehrere Hundert Prozent gestiegen! Natürlich kann nicht jedes Unternehmen so ein Volltreffer sein, doch durch sorgfältige Abwägung der Fakten und das richtige Timing lässt sich die Erfolgswahrscheinlichkeit deutlich steigern. Einige Beispiele für die Top-Performer der Redaktion finden auf unserer Seite "Performance". Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine unserer Neuvorstellungen mehr!

Ihre E-Mail Adresse wird an das Datenschutz-zertifizierte Newsletter-Tool der 1&1 IONOS SE zum technischen Versand weitergegeben. Eine Abmeldung vom Newsletter-Versand ist Ihnen jederzeit möglich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung