Logo axinocapital

Portal für Minenaktien & mehr

Sitz
Australien
Branche
Gold-Developer
Website
www.novaminerals.com.au

Snow Lake Resoures erwirbt neue Claims

Durch den Zukauf weiterer Claims verbessert Snow Lake Resources seine Position als Entwickler von Lithiumprojekten in Manitoba erheblich.

Im Süden der kanadischen Provinz Manitoba in unmittelbarer Nachbarschaft zur Lithiummne Tanco erwirbt m Snow Lake Resources, die Lithium-Beteiligung von Nova Minerals Limited (ASX: NVA, FSE: QM3), neue Claims im Rahmen einer verbindlichen Absichtserklärung von ACME Lithium.

Insgesamt 31 Mineralien-Claims, die direkt an die Lithiummine Tanco anschließen, erwirbt Snow Lake Resources zu 90 Prozent von ACME Lithium im Rahmen einer verbindlichen Absichtserklärung. Vorgesehen ist, dass die Übernahme in zwei Schritten erfolgt. Im ersten Schritt hat die Lithium-Beteiligung von Nova Minerals die Möglichkeit, eine 51%ige Beteiligung am Projekt zu übernehmen. Dazu müssen innerhalb der nächsten zwölf Monate Explorationsausgaben in Höhe von 600.000 Kanadische Dollar (CAD) getätigt werden.

Die Option für die zweite Stufe des Erwerbs sieht vor, dass eine zusätzliche 39%ige Beteiligung am Projekt erworben wird, wenn innerhalb der nächsten 24 Monate zusätzliche Explorationsausgaben in Höhe von 1.200.000 CAD getätigt werden. Nach dem Abschluss der Transaktion wird ACME Lithium eine freie Beteiligung von zehn Prozent am Projekt halten, während Snow Lake Resources mit seinem Anteil von 90 Prozent die unternehmerische Führung des Projekts innehaben wird.

Nova Minerals Lithium-Beteiligung vollzieht einen sehr attraktiven Zukauf

„Wir sind äußerst erfreut, diese Absichtserklärung mit ACME Lithium Ltd. für eine große, äußerst aussichtsreiche Landposition unmittelbar neben der Mine Tanco abgeschlossen zu haben“, erklärte Frank Wheatley, der CEO von Snow Lake und fuhr fort: „Diese Vereinbarung mit ACME Lithium spiegelt unseren disziplinierten Ansatz zur Erweiterung unseres Portfolios an Lithiumprojekten in Manitoba wider, die unser Snow-Lake-Lithium™-Projekt ergänzen.“

Die neu erworbenen Claims sind auf drei Liegenschaften verteilt. Das Teilgebiet Shatford besteht aus 21 Claims mit einer Gesamtfläche von 3.595 Hektar und erstreckt sich über einen 15 Kilometer langen Strukturtrend der Greer-Shatford-Scherzone mit zahlreichen Pegmatit-Gängen und günstigem Wirtsgestein. Es befindet sich im südlichen Teil des Bird-River-Grünsteingürtels im Südosten von Manitoba. Diese Region beherbergt Hunderte von einzelnen Pegmatitkörpern, von denen viele als komplexe Lithium-Cäsium-Tantal (LCT)-Pegmatite mit seltenen Elementen klassifiziert sind, die bekanntermaßen für ein Viertel der weltweiten Lithiumproduktion verantwortlich sind.

Die Mineralien-Claims Shatford Lake und Brise Lake bestehen aus zehn bzw. sechs Claims mit einer Gesamtfläche von 2.102 bzw. 1.186 Hektar. Der nordöstliche Bereich des Lithiumprojekts Shatford grenzt an die Mineralienpacht der Mine Tanco, wobei die Pegmatite Buck, Pelgi und Dibs in der Nähe liegen.

Snow Lake beabsichtigt, auf den früheren Arbeiten aufzubauen, die ACME Lithium auf dem Projekt durchgeführt hat, und wird sich zunächst auf eine detaillierte Überprüfung aller Daten, Proben, Untersuchungen und Berichte konzentrieren, die von ACME Lithium erstellt wurden.

An den Grenzen der neu erworbenen Claims wird seit mehr als 50 Jahren Lithium produziert

Nach Abschluss dieser Überprüfung plant Snow Lake ein Explorationsprogramm zu entwerfen, das sowohl auf der Arbeit von ACME Lithium aufbaut als auch ein regionales Explorationsprogramm für den Rest des Projekts durchführen wird, um potentielle Bohrziele zu identifizieren.

Mit diesem Zukauf landet die Lithium-Beteiligung von Nova Minerals einen weiteren höchst interessanten Coup, denn Snow Lake Resources verfügt mit seinem gleichnamigen Snow-Lake-Projekt in Manitoba bereits über ein sehr attraktives Projekt und erweitert seinen Landbesitz nun um Claims, die unmittelbar an die bereits seit den späten 1920er Jahren produzierende Tanco-Mine angrenzen. Sie ist seit mehr als 50 Jahren in Produktion und unterstreicht damit das Lithiumpotential der Provinz Manitoba.

Risikohinweis

Die AXINO Media GmbH veröffentlicht auf https://axinocapital.de Kommentare, Analysen und Nachrichten. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzen sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der AXINO Media GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der AXINO Media GmbH und ihren Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß der Marktmissbrauchsverordnung (MiFiD II), dem §34b des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) und dem §48f Abs. 5 des österreichischen Börsengesetzes (BörseG) möchten wir darauf hinweisen, dass die AXINO Media GmbH und/oder deren Mitarbeiter, verbundene Unternehmen, Partner oder Auftraggeber, Aktien der Nova Minerals halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Die AXINO Media GmbH und deren verbundenen Unternehmen behalten sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens zu kaufen oder verkaufen. Darüber hinaus wird die AXINO Media GmbH von Nova Minerals für die Berichterstattung entgeltlich entlohnt. Dies ist ein weiterer, eindeutiger Interessenkonflikt, der hiermit offengelegt wird.