Logo axinocapital

Portal für Minenaktien & mehr

Sitz
Kanada
Branche
Krypto-Miner
Website
hivedigitaltechnologies.com/

Die Hauptversammlung sendet einen starken Vertrauensbeweis

Auf der in dieser Woche abgehaltenen Hauptversammlung haben die anwesenden Aktionäre mit großer Mehrheit für den von HIVE Digital Technologies eingeschlagenen Weg votiert.

Im Vorfeld der eigenen Hauptversammlung hatte sich das Management von HIVE Digital Technologies Ltd. (TSX-V und NASDAQ: HIVE, FSE: YO0) an die eigenen Aktionäre gewandt und die Anteilseigner darum gebeten, in großer Zahl von ihrem Abstimmungsrecht Gebrauch zu machen und mit über die Zukunft des Unternehmens abzustimmen. Dieser Anregung sind viele Aktionäre nachgekommen und sie haben mit Mehrheit alle vom HIVE-Vorstand vorgelegten Beschlüsse angenommen.

Die Hauptversammlung, die am 29. November 2023 durchgeführt wurde, billigte damit nicht nur die anstehenden Personalentscheidungen, sondern gab vor allem grünes Licht für die strategische Weiterentwicklung des Unternehmens. Dieser Aspekt ist für die Zukunft des Unternehmens von großer Bedeutung und er zeigt, dass eine breite Mehrheit der Aktionäre diesen Weg mitträgt.

Wie vom Vorstand von HIVE Digital Technologies angeregt wurde die Zahl der Direktoren für das kommende Jahr auf vier festgelegt. Alle nominierten Direktoren wurden ordnungsgemäß in den Vorstand wiedergewählt. Dementsprechend setzt sich der Vorstand von HIVE Digital Technologies weiterhin aus Frank Holmes, Susan McGee, Marcus New und Dave Perrill zusammen.

Ein starker Vertrauensbeweis für das Management von HIVE Digital Technologies und den eingeschlagenen Weg

Alle Direktoren bleiben bis zur nächsten Jahreshauptversammlung im Amt, es sei denn, sie entschließen sich aus persönlichen Gründen aus dem Amt auszuscheiden und werden durch einen Nachfolger ersetzt. Bestätigt wurde auch Davidson & Company LLP als unabhängiger, externer Wirtschaftsprüfer des Unternehmens. Auch dieses Mandat gilt bis zur nächsten Hauptversammlung und der HIVE-Vorstand wurde ermächtigt, die Vergütung des Prüfers festzulegen.

Gebilligt wurde auch der geänderte Restricted Share Unit Plan des Unternehmens. Mit diesen Beschlüssen drückten die HIVE-Aktionäre nicht nur ihre Zufriedenheit mit der bisherigen Arbeit des Managements aus, sondern signalisierten ebenso, dass sie den vom Vorstand eingeschlagenen Weg billigen und mittragen. Ausgestattet mit diesem starken Vertrauensbeweis, kann HIVE Digital Technologies die kommenden zwölf Monate gestärkt angehen und den eingeschlagenen Wachstumspfad konsequent weiter fortsetzen.

Risikohinweis

Die AXINO Media GmbH veröffentlicht auf https://axinocapital.de Kommentare, Analysen und Nachrichten. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzen sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der AXINO Media GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der AXINO Media GmbH und ihren Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß der Marktmissbrauchsverordnung (MiFiD II), dem §34b des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) und dem §48f Abs. 5 des österreichischen Börsengesetzes (BörseG) möchten wir darauf hinweisen, dass die AXINO Media GmbH und/oder deren Mitarbeiter, verbundene Unternehmen, Partner oder Auftraggeber, Aktien der HIVE Digital Technologies halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Die AXINO Media GmbH und deren verbundenen Unternehmen behalten sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens zu kaufen oder verkaufen. Darüber hinaus wird die AXINO Media GmbH von HIVE Digital Technologies für die Berichterstattung entgeltlich entlohnt. Dies ist ein weiterer, eindeutiger Interessenkonflikt, der hiermit offengelegt wird.