Logo axinocapital

Portal für Minenaktien & mehr

Sitz
Kanada
Branche
Silber-Produzent
Website
ayagoldsilver.com/

Vielversprechende Bohrergebnisse von der Zgounder-Mine

Bei seinen Tiefenbohrungen auf der Zgounder-Mine trifft AYA Gold & Silber wieder auf hohe Silbergehalte.

Auf der Zgounder-Silbermine in Marokko führt Aya Gold & Silver Inc. (TSX: AYA, OTCQX: AYASF) in diesem Jahre ein umfangreiches Explorationsprogramm durch, von dem bereits 15.200 Meter gebohrt werden konnten. Auf Zgounder stehen momentan Tiefenbohrungen an, welche die vorhandene Ressource der Mine weiter vergrößern sollen.

Aya Gold & Silver ist ein schnell wachsender, in Kanada ansässiger Silberproduzent, dessen Produktionsbetriebe jedoch im Königreich Marokko liegen. Silber gefördert wird bereits auf der hochgradigen Silbermine Zgounder, während die Exploration sich auf die eigenen Grundstücke entlang der viel versprechenden South-Atlas-Verwerfung konzentriert. Hier liegen mehrere in der Vergangenheit produzierende Minen und historische Ressourcen.

Zu den Highlights der jüngsten Bohrungen, die alle in der Central Zone ab der Ebene 1.950 Meter durchgeführt wurden, zählen das Bohrloch DZG-SF-24-065. Es durchschnitt 2.870 g/t Silber auf 6,5 Meter, einschließlich einem zwei Meter langen Abschnitt mit 7.229 g/t Silber. Im Bohrloch DZG-SF-24-057 konnten 1.252 g/t Silber über 4,0 Meter und im Bohrloch DZG-SF-24-070 durchschnitt 896 g/t Silber über eine Länge von 6,0 Meter nachgewiesen werden. Auch hier gab es einen ein Meter langen höher vererzten Abschnitt in dem der Silbergehalt auf 3.820 g/t anstieg.

Gute Ergebnisse auch in der westlichen und östlichen Zone

In der westlichen Zone ab der Ebene 2.000 Meter konnten ebenfalls schöne Erfolge erzielt werden. So durchschnitt das Bohrloch DZG-SF-24-027 7.631 g/t Silber über eine Länge von 1,5 Meter, während Bohrloch DZG-SF-24-056 625 g/t Silber über 14,0 Meter durchteufte. Auf einer Länge von zwei Metern stieg der Silbergehalt hier auf 2.677 g/t an.

Für das Bohrloch DZG-SF-24-060 vermeldete AYA Gold & Silver 2.005 g/t Silber über eine Länge von 3,0 Meter. 403 g/t Silber über eine Länge von 12,5 Meter wurden im Bohrloch DZG-SF-24-064 durchschnitten, während im Bohrloch DZG-SF-24-067 935 g/t Silber über 8,5 Meter angetroffen wurden. In diesem Loch stieg der Silbergehalt über eine Länge von 1,5 Meter auf 4.440 g/t Silber an.

Erfolgreich verliefen die Bohrungen auch in der östlichen Zone ab der Ebene von 1.950 Meter. Hier durchschnitt Bohrloch DZG-SF-24-082 656 g/t Silber auf 12,0 Meter, einschließlich 928 g/t Silber auf 6,0 Meter. In der Nähe des Granitkontakts traf AYA in Bohrloch ZG-SF-24-123 5.696 g/t Silber über 2,5 Meter an und im Bohrloch ZG-SF-24-110 konnten 523 g/t Silber über13,0 Meter durchteuft werden, einschließlich 4.638 g/t Silber auf 1,0 Meter. Für das Loch ZG-SF-24-142 lauteten die Ergebnisse 522 g/t Silber über 14,5 Meter, wobei über eine Länge von 4,5 Meter der Silbergehalt bis auf 1.356 g/t Silber anstieg.

„Die heutigen hochgradigen Bohrergebnisse, einschließlich des Bohrlochs DZG-SF-24-065, bestätigen weiterhin die hochgradige Kontinuität der Silbermineralisierung bei Zgounder", sagte Benoit La Salle, der Präsident & CEO von AYA Gold & Silber. „Diese silberhaltigen Abschnitte in der Nähe des Granitkontakts deuten auf ein großes Ressourcenpotential in der Tiefe hin. Wir haben derzeit vier Untertage-Bohrgeräte im Einsatz und werden in den kommenden Monaten weitere Ergebnisse liefern.“

Risikohinweis

Die AXINO Media GmbH veröffentlicht auf https://axinocapital.de Kommentare, Analysen und Nachrichten. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzen sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der AXINO Media GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der AXINO Media GmbH und ihren Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß der Marktmissbrauchsverordnung (MiFiD II), dem §34b des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) und dem §48f Abs. 5 des österreichischen Börsengesetzes (BörseG) möchten wir darauf hinweisen, dass die AXINO Media GmbH und/oder deren Mitarbeiter, verbundene Unternehmen, Partner oder Auftraggeber, Aktien der Aya Gold & Silver halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Die AXINO Media GmbH und deren verbundenen Unternehmen behalten sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens zu kaufen oder verkaufen. Darüber hinaus wird die AXINO Media GmbH von Aya Gold & Silver für die Berichterstattung entgeltlich entlohnt. Dies ist ein weiterer, eindeutiger Interessenkonflikt, der hiermit offengelegt wird.