Global Atomic Corp.

Kurse und Charts

Unternehmensdaten

glo-logo-09-2019
Branche:
Uranentwicklung Niger
Web:
Börsen:

TSX-V: GLO
FSE: G12


ISIN: CA37957M1068

Aktienanzahl:
151 Mio.

Market Cap:
174 Mio. EUR
Kontakt:
Stephen G. Roman, Chairman
Tel. +1 (416) 368 3949
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Adresse:
8 King Street East
Toronto, ON, M5C 1B5, Kanada

Unternehmensbeschreibung

Uranprojekt im Niger - Garant für nachhaltige Energieversorgung

2024 soll auf dem DASA-Projekt mit der Uran-Produktion begonnen werden. Bis dann wird auch klarer werden, wie gewaltig der globale Bedarf an Atomkraft sein wird und welche ältere Minen im Niger dann keine Reserven mehr haben werden. Wenn man größten Wert auf emissionsarme Energieversorgung legt, so wird keine Nation auf Kernenergie verzichten können.

Schon lange bevor 2020 die herausragenden Scoping Studies für DASA abgeschlossen wurden, konnte mit Orano (früher AREVA) ein 5­-jähriger Abnahmevertrag für jährlich 100.000 Tonnen Uran abgeschlossen werden. Dadurch erhielt GLO auch Zugang zu Laboren in Frankreich, um metallurgische Tests durchführen zu können. Die umfangreichen Wirtschaftlichkeitsstudien gelangten zu sehr niedrigen Produktionskosten, die sich global im untersten Viertel befinden und die Profite sogar bei niedrigen Uran-Preisen ermöglichen. Selbst beim Spotpreis von 35 USD/Pfund würde sich theoretisch ein NPV8 von 211 Mio. USD und ein Investment Rate of Return (IRR) von 26,6% ergeben. Die aktuellen Ressourcen/Reserven würden rechnerisch mindestens 12 Jahre Minenleben ermöglichen. Um das Uran-Inventar sukzessive auszuweiten, werden Explorationsarbeiten auf 6 weiteren Teilzielen fortgeführt. Dafür und für die eigentliche Produktion wurden von der Regierung des Nigers erst kürzlich alle erforderlichen Genehmigungen erteit. Wenn im Niger die Zusammenarbeit auf Vetrauen und Erfolg gebaut ist, wie mit Global Atomic, kann man in diesem afrikanischen Land viel schneller mit erforderlichen Lizenzen rechnen als in den meisten anderen Ländern. President und CEO von Global Atomic Stephen Roman gilt in der Uran-Branche als Koryphäe. Sein Vater gründete die große bekannte Denison Uran-Mine. 

2021 soll eine Machbarkeitsstudie zum Uran-Projekt abgeschlossen werden. Es ist zu erwarten, dass mit diesen Resultaten dann einige Großinvestoren auf der ganzen Welt Interesse am Projekt finden werden. Wahrscheinlich werden auch neue Abnahmevereinbarungen in diese Studien mit einfliessen. Die Minenanlage auf DASA soll etwa 203 Mio. USD kosten. Im Untertagebau soll Yellow Cake (Uran-Oxid) produziert werden. 

Global Atomic betreibt eine Zwei-Säulen-Strategie. Entwicklungs- und Explorationskosten für DASA sollen aus dem 49%igen Joint-­Venture für eine Zink-­Recycling-­Anlage in der Türkei beglichen werden. BEFESA ist Betreiber des 2019 modernisierten Wälzwerkes. COVID-19-bedingt blieb der EBITDA mit 5 Mio. USD (49%) zwar hinter den Erwartungen zurück, doch erkennt man schon eine deutliche Wende in der Stahl- und Zink-Branche. Die Kapazität des neuen Wälzwerkes ist inzwischen wieder erreicht und Zink-Preise haben auch wieder bessere Aussichten.

Sowohl beim BEFESA- als auch beim DASA-Projekt kann es zu gegebener Zeit zu Totalverkäufen kommen. Chinesen und Franzosen sind schon in den Startlöchern für hochgradige Uran-Projekte.

Das Management gehört mit etwa 25% zu den größten Aktionären. 

Informationsstand: 02/2021

Management

Stephen G. Roman
Chairman, President & CEO

35+ years

• Former senior officer and Director of Denison Mines Limited
• Discovered Gold Eagle, sold to Goldcorp ($1.5B)
• Verena Minerals / Belo Sun – Volta Grande, Black Fox, Gabriel Resources Limited
• PDAC “Bill Dennis Award” winner, Prospector of the Year, 2016


George A. Flach, P.Geo.
Vice Chairman

30+ years

• Discovered / developed gold projects in West Africa
• 20 Moz Gold Fields Tarkwa, 4 Moz Bogosu and 2 Moz Benso mines in Ghana
• 2 Moz Goulagou mine in Burkina Faso

Videos

Downloads

GLO Prsi 01 2021

Corporate Presentation

Bildergalerie

global1global2global3global4global5global6

AXINOCapital Newsletter

Wir haben in den letzten Jahren ein echtes Näschen für Gewinneraktien bewiesen. Gleich mehrere der von uns beobachteten Unternehmen sind um mehrere Hundert Prozent gestiegen! Natürlich kann nicht jedes Unternehmen so ein Volltreffer sein, doch durch sorgfältige Abwägung der Fakten und das richtige Timing lässt sich die Erfolgswahrscheinlichkeit deutlich steigern. Einige Beispiele für die Top-Performer der Redaktion finden auf unserer Seite "Performance". Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine unserer Neuvorstellungen mehr!

Ihre E-Mail Adresse wird an das Datenschutz-zertifizierte Newsletter-Tool der 1&1 IONOS SE zum technischen Versand weitergegeben. Eine Abmeldung vom Newsletter-Versand ist Ihnen jederzeit möglich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung