Logo axinocapital

Portal für Minenaktien & mehr

Sitz
Australien
Branche
Gold-Developer
Website
www.novaminerals.com.au

Interessante Personalie gibt bei Nova Minerals die Richtung für die Zukunft vor

An verschiedenen Punkten wurde bereits in den vergangenen Monaten deutlich, dass Nova Minerals Limited (ASX: NVA, FSE: QM3) aktuell dabei ist, den wichtigen Entwicklungsschritt vom Explorer zum Minenentwickler zu vollziehen. Auch die Berufung von Anna Ladd-Kruger in den Vorstand von Nova Minerals weist eindeutig in diese Richtung.

Bei reinen Explorationsunternehmen wird der Vorstand in der Regel von Geologen dominiert, denn diese wissen am besten, wo und und wie die Mineralien, nach denen man sucht, gefunden werden können. Sobald die ersten Funde jedoch gemacht sind und der Schritt hin zum Aufbau einer Mineninfrastruktur ansteht, werden zusätzlich auch andere Qualifikationen benötigt.

Sie führen zwangsläufig dazu, dass auch Manager aus anderen Bereichen in den Vorstand aufgenommen werden. Dieser Wandel vollzieht sich derzeit auch bei Nova Minerals. In den vergangenen Jahren wurde die geologische Entwicklung des Estelle-Goldprojekts bereits so weit vorangetrieben, dass nun klar ist, dass in Alaska ein neuer Minendistrikt entstehen wird.  

Nova Minerals verstärkt seinen Vorstand mit zusätzlicher Expertise

Ihn aufzubauen, erfordert aber noch andere Fähigkeiten. Deshalb verstärkt sich das Nova-Minerals-Management seit einiger Zeit mit externen Fachkräften. Jüngster Zuwachs im Nova-Minerals-Board ist Anna Ladd-Kruger. Sie wird fortan als Non-Executive-Chair des Board of Directors für technische Fragen und Aspekte der Unternehmensführung zuständig sein.

In der Bergbaubranche ist Frau Ladd-Kruger seit über 20 Jahren tätig. Unter anderem agierte sie für McEwen Mining und die Trevali Mining Corporation als Finanzvorstand (CFO). In diesen Funktionen verantwortete sie Turnarounds und Neuaufstellungen der jeweiligen Unternehmen und begleitete ihre Sprünge auf ein neues Niveau.  

Von 30 Millionen auf über eine Milliarde Dollar Marktkapitalisierung

So vollzog Trevali Mining während ihrer aktiven Zeit dort den Sprung von einem Explorer mit einer Marktkapitalisierung von gerade einmal 30 Millionen Kanadischen Dollar zu einem mittelgroßen Basismetallproduzenten, der es an der Börse in Toronto auf eine Bewertung von über einer Milliarde Dollar brachte.

Für Nova Minerals nicht unwesentlich ist, dass Anna Ladd-Kruger für ihre Arbeitgeber bereits mehr als eine Milliarde US-Dollar an Eigen- und Fremdkapital beschafft hat. Aktuell sitzt die Minen- und Finanzexpertin auch in den Boards von Integra Resources und Excellon Resources.

Nun nimmt Anna Ladd-Kruger gemeinsam mit den anderen Direktoren im Board von Nova Minerals Anlauf, auch dieses Unternehmen den Sprung von einen Minenentwickler hin zu einem etablierten Goldproduzenten vollziehen zu lassen.   

Gemeinsam eine neue Erfolgsgeschichte schreiben

Dazu werden ihr auch die investierten Aktionäre allen Erfolg wünschen, denn sie wissen, dass Nova Minerals mit dem Estelle-Goldprojekt geologisch schon lange hervorragend aufgestellt ist und zu den besten Goldentwicklungsprojekten der Welt gehört.

Was noch fehlt, und was nun mit allem Nachdruck angegangen wird, ist der Schritt vom Minenentwickler zum Produzenten. Anna Ladd-Kruger wird gewiss ihren Teil dazu beitragen, dass er gelingt.  

Risikohinweis

Die AXINO Media GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.axinocapital.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzen sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der AXINO Media GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der AXINO Media GmbH und ihren Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die AXINO Media GmbH und/oder deren Mitarbeiter, verbundene Unternehmen, Partner oder Auftraggeber, Aktien der Nova Minerals halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die AXINO Media GmbH und deren verbundenen Unternehmen behalten sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens zu kaufen oder verkaufen.