Logo axinocapital

Portal für Minenaktien & mehr

Sitz
Kanada
Branche
Gold & Silber-Explorer
Website
www.metallic-minerals.com

Auf seinem Keno-Hill-Silberprojekt startet Metallic Minerals die Sommerexploration

Auf dem Keno-Hill-Silberprojekt in der kanadischen Yukon-Provinz startet das Team der Metallic Minerals Corp. (TSX-V: MMG, FSE: 9MM1) in Kürze das diesjährige Sommerbohrprogramm. Es sieht Diamantkernbohrungen im Umfang von 3.000 Meter vor und dient dazu, die Definition einer ersten Ressource voranzubringen und bereits bekannte Lagerstätten durch Step-out-Bohrungen weiter zu vergrößern.

Durch die Ankündigung von Hecla Mining, bis zum September Alexco Resources vollständig übernehmen zu wollen, ist der Keno-Hill-Distrikt in der kanadischen Yukon Provinz wieder in den Fokus der Rohstoffinvestoren gerückt. Die Silberexperten hatten diese Region schon lange auf ihrem Radar, denn sie gilt in Kanada in Bezug auf das weiße Edelmetall als besonders aussichtsreich.

Mit Hecla Mining ist nun nicht irgendwer angetreten, den Yukon zu konsolidieren, sondern immerhin der größte Silberproduzent der USA und der viertgrößte weltweit. Bei Alexco Resources zugegriffen hat Hecla unter anderem deshalb, weil Alexcos Claims erstens die größten im Yukon sind und zweitens unter Fachleuten als besonders aussichtsreich gelten.  

Metallic Minerals kontrolliert die zweitgrößten Claims im Yukon

Nun darf sich jeder Investor selbst die Frage beantworten, ob es Sinn macht, dass die 166 Quadratkilometer, die Alexco Resources im Keno-Hill-Distrikt kontrolliert, für Hecla Mining von besonderem Interesse sind, die direkt angrenzenden Claims, die Metallic Minerals im Osten, im zentralen und im westlichen Teil des Keno-Hill-Distrikts kontrolliert, jedoch nicht.

Bei der Antwort zu bedenken ist, dass Metallic Minerals nicht nur die zweitgrößte Landposition im Yukon kontrolliert, sondern diese auch acht hochgradige, oberflächennahe und ehemals produzierende Lagerstätten beinhaltet. Zu ihnen gehören beispielsweise die Lagerstätten Formo und Caribou in den Zielgebieten West Keno und Central Keno. Sie sind beide bereits in einem fortgeschrittenen Stadium.

Hier sollen im Rahmen des neuen Explorationsprogramms in diesem Sommer weitere Bohrungen niedergebracht werden. Insgesamt geplant sind Diamantkernbohrungen über eine Länge von mindestens 3.000 Meter. Sie werden in erster Linie dazu dienen, eine erste Ressource auf dem eigenen Keno-Hill-Silberprojekt zu definieren.  

Aktuelle Karte des hochgradigen Keno Silver Projects im Yukon

Erstmalige LIDAR-Vermessung aus der Luft geplant

Dazu sind weitere Step-Out-Bohrungen auf mehreren Neuentdeckungen sowie umfangreiche Arbeiten am Boden geplant. Die Arbeiten am Boden dienen dazu, neue Zielgebiete zu identifizieren und Lücken in der bisherigen Exploration zu schließen, indem auch bislang nicht beprobte Gebiete einer ersten geologischen Erkundung unterzogen werden. Unterstützt werden die Arbeiten aus der Luft, denn das Gebiet soll zum ersten Mal überflogen und mit einer LIDAR-Vermessung exakt vermessen werden.

Es ist anzunehmen, dass die Ergebnisse der anstehenden Bohrungen am Ende nicht nur das Management und die heutigen Aktionäre von Metallic Minerals interessieren werden. Mit Alexco Resources wurde schon vor der Übernahme eine intensive und konstruktive Zusammenarbeit gepflegt. Dass man auch bei Hecla Mining mit Spannung auf die ersten Ergebnisse des neuen Bohrprogramms warten wird, darf daher angenommen werden.  

Risikohinweis

Die AXINO Media GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.axinocapital.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzen sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der AXINO Media GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der AXINO Media GmbH und ihren Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die AXINO Media GmbH und/oder deren Mitarbeiter, verbundene Unternehmen, Partner oder Auftraggeber, Aktien der Metallic Minerals halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die AXINO Media GmbH und deren verbundenen Unternehmen behalten sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens zu kaufen oder verkaufen.