Logo axinocapital

Portal für Minenaktien & mehr

Sitz
Australien
Branche
Diamanten-Produzent
Website
lucapa.com.au

Lucapa Diamonds Explorationslizenz in Botswana wird verlängert

Die Behörden in Botswana haben der Lucapa Diamond Company Ltd. (ASX: LOM, FSE: NHY) mitgeteilt, dass die Explorationslizenz für das Orapa-Area-F-Projekt erneuert wurde. Dadurch behält Lucapa Diamond zunächst bis zum 30. Juni 2024 das Recht, auf dem Projekt Explorationsarbeiten durchführen zu können.

Innerhalb der Projekte von Lucapa Diamond hat das Orapa-Area-F-Projekt derzeit nur eine nachgeordnete Bedeutung, denn das Lucapa-Diamond-Management ist auch weiterhin der Ansicht, dass es den Wert des Unternehmens am besten steigern kann, wenn es seine Aufmerksamkeit auch weiterhin auf die beiden produzierenden afrikanischen Minen Mothae und Lulo sowie das neue Merlin-Projekt in Australien konzentriert.

Vollkommen vergessen ist das Orapa-Area-F-Projekt dennoch nicht. Es liegt rund 40 Kilometer von der produzierenden Orapa-Diamanten-Mine entfernt in Botswana und Lucapa Diamond überprüft auf diesem Projekt, ob sich die Kimberlite der Orapa-Mine auch auf den eigenen Claims fortsetzen.  

Diamantenexploration - Die aussichtsreichsten Ziele werden mit Bohrungen genauer erkundet

Lucapa Diamond hat erste Bohrziele bereits im Blick

Erste Explorationsprogramme wurden in der Vergangenheit bereits durchgeführt und erfolgreich abgeschlossen. Sie führten zur Identifizierung von Kimberlit-Bohrzielen. Dank der erneuerten Explorationslizenz können diese Arbeiten nun auch in Zukunft weiter fortgesetzt werden, denn zumindest bis zum 30. Juni 2024 sind Bohrungen für Lucapa Diamond möglich.

Sie werden in Kürze erfolgen und dienen dazu, die Frage zu klären, ob die entdeckten geophysikalischen Ziele tatsächlich Kimberlite sind. Sollte die Antwort auf diese Frage positiv ausfallen und die Bohrergebnisse auf einen profitablen Abbau hindeuten, könnte sich die Zahl der in Afrika produzierenden Minen mittel- bis langfristig auf drei erhöhen.  

Risikohinweis

Die AXINO Media GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.axinocapital.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzen sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der AXINO Media GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der AXINO Media GmbH und ihren Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die AXINO Media GmbH und/oder deren Mitarbeiter, verbundene Unternehmen, Partner oder Auftraggeber, Aktien der Lucapa Diamond halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die AXINO Media GmbH und deren verbundenen Unternehmen behalten sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens zu kaufen oder verkaufen.