Logo axinocapital

Portal für Minenaktien & mehr

Sitz
Australien
Branche
Diamanten-Produzent
Website
lucapa.com.au

Institutionelle Investoren bringen 12,5 Millionen AUD

Von institutionellen Anlegern hat die Lucapa Diamond Company Limited (ASX: LOM, FSE: NHY) die feste Zusage erhalten, 166.666.668 Aktien des Unternehmens zu erwerben. Ausgegeben werden die neuen Stammaktien zu einem Preis von 0,075 Australischen Dollar, sodass Lucapa Diamond vor Kosten ein Gesamterlös von 12,5 Millionen AUD zufließen wird.

Maßgeblich beteiligt an der Platzierung und damit der Eckpfeiler der neuen Aktionäre ist Tribeca Investment Partners. Die in Singapur ansässige Gesellschaft verfügt bereits über ein umfangreiches Engagement innerhalb der Diamantenindustrie. Dabei konzentriert man sich auf besonders seltene und einzigartige Steine.

Durch ein Joint Venture mit dem Namen Kimberley Syndicate, das mit einem der besten australischen Juweliere, Margot McKinney OAM, besteht, kümmert man sich auch um die Vermarktung der Steine bis hin zum privaten Endkunden. Dabei hat man sich in der jüngeren Vergangenheit insbesondere Argyle-Farbdiamanten gekümmert. 

Wertvolle Brillanten gemacht aus hochwertigen Rohdiamanten

Lucapa Diamond und Tribeca entwickeln das Merlin-Projekt zur besten Diamantenmine Australiens

Weiß man um diesen Hintergrund, verwundert es nicht, dass Tribeca Investment Partners gerade auf ein Unternehmen wie Lucapa Diamond aufmerksam geworden ist, denn die zahlreichen Funde von hochkarätigen Diamanten mit sehr hoher Reinheit, ist den Insidern der Branche nicht verborgen geblieben.Gleichzeitig hat sich Lucapa Diamond im vergangenen Jahr mit dem Merlin-Projekt eines der besten, wenn nicht sogar das beste Diamantenprojekt Australiens gesichert.

Dieses nun als beteiligter Aktionär mit zu entwickeln und anschließend die auf Merlin geförderten Diamanten gemeinsam mit Lucapa Diamond bis hin zum Einzelhandel zu vermarkten, stellt für Tribeca eine der Triebfedern für die eigene Investitionsentscheidung dar. 

Das Merlin Diamantenprojekt in Australien

Weiterer Schuldenabbau und finanzielle Sicherheit

Für Lucapa Diamond ist neben den Einnahmen wichtig, dass ein neuer Großaktionär gewonnen werden konnte, der mit dem Diamantengeschäft und seinen Besonderheiten bestens vertraut ist. Dies wird mit Sicherheit von Vorteil sein, sollte die Branche, ähnlich wie im Jahr 2020 noch einmal eine besonders schwere Krise durchmachen müssen.

 Finanziell versetzen die neuen Einnahmen von 12,5 Millionen AUD zusammen mit der Rückzahlung des Darlehens durch Sociedade Mineira Do Lulo in Höhe von 14 Millionen AUD Lucapa Diamond in die Lage, seine eigenen Schulden vorzeitig tilgen und damit die Bilanz des Unternehmens weiter stärken zu können.Für die anstehenden Arbeiten, also die Entnahme von Großproben und dem Aufbau einer eigenständigen Verarbeitungsanlage für Kimberlit auf der Lulo Mine in Angola, das Bohrprogramm auf dem Brooking-Projekt und selbstverständlich auch für die Entwicklung des gesamten Merlin-Projekts, ist Lucapa Diamond damit finanziell hervorragend aufgestellt. 

Risikohinweis

Die AXINO Media GmbH veröffentlicht auf https://axinocapital.de Kommentare, Analysen und Nachrichten. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzen sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der AXINO Media GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der AXINO Media GmbH und ihren Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß der Marktmissbrauchsverordnung (MiFiD II), dem §34b des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) und dem §48f Abs. 5 des österreichischen Börsengesetzes (BörseG) möchten wir darauf hinweisen, dass die AXINO Media GmbH und/oder deren Mitarbeiter, verbundene Unternehmen, Partner oder Auftraggeber, Aktien der Lucapa Diamond halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Die AXINO Media GmbH und deren verbundenen Unternehmen behalten sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens zu kaufen oder verkaufen. Darüber hinaus wird die AXINO Media GmbH von Lucapa Diamond für die Berichterstattung entgeltlich entlohnt. Dies ist ein weiterer, eindeutiger Interessenkonflikt, der hiermit offengelegt wird.