Logo axinocapital

Portal für Minenaktien & mehr

Sitz
Australien
Branche
Diamanten-Produzent
Website
lucapa.com.au

131 Karat schwerer weißer Diamant auf Lulo gefördert

Auf seiner Lulo-Diamanten-Mine in Angola hat die Lucapa Diamond Company Ltd. (ASX: LOM, FSE: NHY) einen besonders großen weißen Diamanten entdeckt. Er hat ein Gewicht von 131 Karat und zählt zur Gruppe der besonders seltenen und reinen Diamanten vom Typ IIa. In diesem Jahr konnten auf der Lulo-Mine nunmehr bereits vier Diamanten mit einem Gewicht von über 100 Karat gefördert werden.

Der neuerliche spektakuläre Fund erfolgt nur wenige Wochen, nachdem Lucapa Diamand die Entdeckung der sogenannten „Lulo Rose“ bekanntgeben konnten. Bei ihr handelt es sich um einen 170 Karat (1 Karat = 2 Gramm) schweren rosafarbenen Diamanten. Sein Fund war erst am 2. September 2022 bekanntgeben worden. Kurz danach wurde inzwischen zum vierten Mal in diesem Jahr auf Lulo ein Diamant mit einem Gewicht von mehr als 100 Karat entdeckt.

Innerhalb der langen Reihe von großen und hochreinen Diamanten, die Lucapa Diamond bislang auf der Lulo-Mine gefördert hat, stellt dieser Diamant das 29. Exemplar mit einem Gewicht von über 100 Karat dar. Dass dieser neuerliche Großfund auch bei den Partnern große Freude ausgelöst hat, liegt auf der Hand.

Lucapa Diamond genießt die volle Unterstützung der Regierung und angolanischen Behörden

So erklärte beispielsweise Diamantino Azevedo, Angolas Minister für Bodenschätze, Öl und Gas, der Fund habe einmal mehr das enorme Diamantenpotential seines Landes unter Beweis gestellt. Der Minister zeigte sich mit Blick auf die Zukunft absolut davon überzeugt, „dass wir mit Entdeckungen dieser Art in naher Zukunft zu den größten Diamantenproduzenten der Welt gehören“ werden.

Besonders wichtig für Lucapa Diamand und die in das Unternehmen investierten Aktionäre war die Versicherung, die Diamantino Azevedo im Anschluss an die Hoffnung, zu einem der größten Diamantenproduzenten der Welt aufzusteigen, abgab, denn der Minister erklärte: „Die Unternehmen können immer auf die volle institutionelle Unterstützung des Ministeriums zählen, um die ordnungsgemäße Durchführung ihrer Operationen zu gewährleisten“.

Die Lulo-Mine bleibt einzigartig und das Potential ist enorm

Stephen Wetherall, der geschäftsführende Direktor von Lucapa Diamond, wies in seiner Stellungnahmen darauf hin, dass dieser erneute Großfund eindrucksvoll die Einzigartigkeit der Lulo-Ressource und das Potential des laufenden Explorationsprogramms unterstreicht. Da Lucapa derzeit alles daransetzt, dieses noch nicht gehobene Potential dauerhaft für sich und seine Aktionäre zu erschließen, haben die investierten Anleger mit dem neuerlichen Großfund nicht nur einen weiteren Grund zur Freude, sondern ebenso auch Anlass zu der Erwartung, dass diese beeindruckende Erfolgsgeschichte auch in Zukunft ihre weitere Fortsetzung finden wird.

Risikohinweis

Die AXINO Media GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.axinocapital.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzen sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der AXINO Media GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der AXINO Media GmbH und ihren Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die AXINO Media GmbH und/oder deren Mitarbeiter, verbundene Unternehmen, Partner oder Auftraggeber, Aktien der Lucapa Diamond halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die AXINO Media GmbH und deren verbundenen Unternehmen behalten sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens zu kaufen oder verkaufen.