Logo axinocapital

Portal für Minenaktien & mehr

Sitz
Kanada
Branche
Mangan-Developer
Website
www.mn25.ca

Euro Manganese forciert Suche nach potenten Investoren

Mit Unternehmensberater Bacchus Capital Advisers sucht Euro Manganese nun verstärkt öffentlichkeitswirksam nach strategischen Partnern um das Mangan-Projekt Chvaletice in Tschechien bald in Produktion bringen zu können.

Dabei denkt das Unternehmen zunächst an eine kleinere Demo-Anlage, in der erste hochwertige Mangan-Produkte für die Batterienindustrie hergestellt werden sollen. Damit sollen Hersteller überzeugt werden, größere verbindliche Abnahmeaufträge mit Euro Manganese zu schließen. Dann würde auch erster eigener Cashflow fließen. Bei Erfolg kann man dann an eine große Mangan-Aufbereitungsanlage denken. Klassisches Mining ist dort nicht erforderlich. Die Mangan-Mineralien liegen in großen Abraumhalden, die vor einigen Jahrzehnten noch unter sozialistischen Betreibern angehäuft wurden. Es wird sich daher eher um eine Mangan-Recycling-Anlage handeln mit umweltverträglichem Abbau.

 COVID-19 hat weltweit viele Bereiche beeinträchtigt. Prioritäten haben sich zumindest vorübergehend verschoben. Batteriemetalle werden aber immer benötigt.Das Chvaletice-Mangan-Projekt liegt etwa 90 Kilometer östlich von Prag mit bester Infrastruktur.

 Fazit

 Die Corona-Krise hat uns gezeigt, daß sich Europa möglichst viele eigene Rohstoff-Ressourcen sichern soll. 

Risikohinweis

Die AXINO Media GmbH veröffentlicht auf https://axinocapital.de Kommentare, Analysen und Nachrichten. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzen sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der AXINO Media GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der AXINO Media GmbH und ihren Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß der Marktmissbrauchsverordnung (MiFiD II), dem §34b des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) und dem §48f Abs. 5 des österreichischen Börsengesetzes (BörseG) möchten wir darauf hinweisen, dass die AXINO Media GmbH und/oder deren Mitarbeiter, verbundene Unternehmen, Partner oder Auftraggeber, Aktien der Euro Manganese halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenskonflikt besteht. Die AXINO Media GmbH und deren verbundenen Unternehmen behalten sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens zu kaufen oder verkaufen. Darüber hinaus wird die AXINO Media GmbH von Euro Manganese für die Berichterstattung entgeltlich entlohnt. Dies ist ein weiterer, eindeutiger Interessenkonflikt, der hiermit offengelegt wird.