Logo axinocapital

Portal für Minenaktien & mehr

Sitz
Kanada
Branche
Messgeräte Solarindustrie
Website
aurorasolartech.com

Aurora Aktie im Februar um über 180% gestiegen

Investoren haben scheinbar nun endgültig erkannt, was für Riesenpotenzial im kanadischen Technologieunternehmen Aurora Solar Technologies steckt. Aktienkurs und Handelsumsätze, sowohl an der Heimatbörse TSX-V als auch in Deutschland, explodierten förmlich.

Aktionäre von Aurora Solar dürfen sich freuen

Ausschlag für diese positiven Entwicklungen könnten die kürzliche Videopräsentation bei SNN Network und die letzten Pressemitteilungen von Aurora verursacht haben. Alle Beiträge generierten auch bei axinocapital’s Online-Veröffentlichungen sehr gute Klickraten.

Schon länger bekannt ist die Erwartung, dass Solarenergie global wohl den größten Beitrag an erneuerbaren Energien ausmachen wird. Die Produktion von Solarzellen bzw. -modulen ist jedoch inzwischen ein margenarmer Sektor geworden. Unzählige Produzenten sprangen in den letzten Jahren auf den grünen Zug auf. Solarzellen wurden mit den Jahren immer billiger. Doch nur die Solarzellen, die den meisten Strom generieren und das zu niedrigen Herstellungskosten, dürften nachhaltig gekauft werden.

Aurora's über Jahre ständig weiterentwickelte Software für Solarzellentestgeräte Insight Essentials wird seit ein paar Wochen bei einem Hauptkunden in China eingesetzt. Dieser Kunde dürfte wohl auch schon Aurora’s eigene DM-Testgeräte abgenommen haben. Für einen weiteren Live-Einsatz hat man auch schon einen weiteren Kunden an der Angel. Regelmäßige Lizenzeinnahmen könnten nun zu gegebener Zeit eingehen, denen kaum noch große laufende Kosten mehr gegenüberstehen dürften. Ohne COVID-19 und dadurch auferlegten Reisebeschränkungen hätte das Unternehmen, vermutlich nur mit Verkauf seiner Hardware, bereits den Break-Even-Point überwunden.

Sollte die kürzlich begonnene strategische Partnerschaft mit der deutschen WAVELABS erfolgreich verlaufen, könnten unzählige Einsatzmöglichkeiten für Auroa’s Software Insight folgen. WAVELABS ist bereits etablierter Produzent von Solarzellentestgeräten mit einem sicherlich großen Kundenstamm und wertvollem Netzwerk.

Alle im Umlauf befindlichen Warrants und Optionen von Aurora befinden sich inzwischen im Geld und bis zu 2,8 Mio. CAD frisches Cash könnte bald eingehen.

Fazit
Jetzt gilt es für Aurora, auch Geld für groß angelegtes globales Marketing zu investieren. Die Qualität von Aurora’s Hard- und Software überzeugt offensichtlich schon.