President & CEO von diesem Kupfer-Explorer, Tim Johnson, gab Proven & Probable ein interessantes Interview, anlässlich der neuesten Kracher-News. Schon bevor diese Nachricht herauskam, stieg der Preis der Granite Creek Aktie gegenüber März 2020 um unglaubliche 600%. Dieses Mitglied der Metallic Group of Companies ist einfach eine weitere tolle Story. 

Nachdem Granite Ende 2019 schon 30% an seinem Nachbar Copper North erworben hatte, übernimmt GCX dieses andere Kupferunternehmen nun vollständig. Copper North hat bereits eine abgeschlossene Vormachbarkeitsstudie. Dessen Kupferlagerstätte Carmacks beherbergt bereits Ressourcen über 500 Mio. Pfund Kupfer, das 7 Jahre Kupferproduktion ermöglichen könnte. Nachdem diese Transaktion abgeschlossen ist, hält Granite Creek die zweitgrößte Landposition auf dem Minto Copper Belt, nach Pembridge Resources' Minto Kupfermine, die etwa 30 km nördlich gelegen ist. Granite's Explorationsziel für beide Teilziele - das bisherige Stu Projekt und das neue Carmacks Deposit - beträgt 1.000 Mio. Pfund Kupfer. Erste eigene Bohrungen auf den Projekten sollen noch dieses Jahr begonnen werden. Allerdings ist man im Yukon stark abhängig von den Wetterbedingungen. 

Obwohl für die Batterienindustrie zunehmend Mangan, Nickel und Kobalt verwendet wird, bleibt Kupfer das Hauptmetall, das in allen Batterien und anderen Dingen in der Elektronik gebraucht wird. Tim Johnson sieht ein Angebotsdefizit in baldiger Zukunft aufkommen. Der jüngste Preisanstieg für Kupfer auf 3 $/Pfund ist daher angeblich nur der Start für den weiteren Weg nach oben. 

Kommentar schreiben

Ähnliche Videos

AXINO Newsletter

Wir haben in den letzten Jahren ein echtes Näschen für Gewinneraktien bewiesen. Gleich mehrere der von uns beobachteten Unternehmen sind um mehrere Hundert Prozent gestiegen! Natürlich kann nicht jedes Unternehmen so ein Volltreffer sein, doch durch sorgfältige Abwägung der Fakten und das richtige Timing lässt sich die Erfolgswahrscheinlichkeit deutlich steigern. Einige Beispiele für die Top-Performer der Redaktion finden auf unserer Seite "Performance". Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine unserer Neuvorstellungen mehr!

Ihre E-Mail Adresse wird an das Datenschutz-zertifizierte Newsletter-Tool der 1&1 IONOS SE zum technischen Versand weitergegeben. Eine Abmeldung vom Newsletter-Versand ist Ihnen jederzeit möglich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung