investments

  • Neues Bohrprogramm zur Erweiterung der Ressourcen

    Nachdem die durchgeführten Studien eindrucksvoll belegt haben, dass auf dem Cerro-Caliche-Projekt ein Bergbau mit anschließender Haufenlaugung wirtschaftlich möglich ist, konzentriert Sonoro Gold Corp. (TSX-V: SGO, FSE: 23SP) seine Aktivitäten nun darauf, die vorhandene Ressource schnellstmöglich zu vergrößern, um auf diesem Weg die Wirtschaftlichkeit des Projekts und den Gesamtwert des Unternehmens deutlich zu steigern. Dazu wird in einem ersten Schritt nun ein Rückspülbohrprogramm auf den Weg gebracht.  

  • 2,4 Mio. Unzen Palladium, Platin, Rhodium und Gold

    Nun ist es offiziell:Group Ten Metals Inc. (TSX-V: PGE, FSE: 5D32verfügt auf Stillwater West über eine Mineralressource von 2,4 Millionen Unzen Palladium, Platin, Rhodium und Gold. Hinzu kommen 1,1 Milliarden Pfund Nickel, Kupfer und Kobalt. Sie sind enthalten in 157 Millionen Tonnen Gestein mit einem durchschnittlichen Gehalt von 0,45 Prozent Nickeläquivalent. Dies entspricht einem Palladiumäquivalent von 1,2 g/t.

  • Bohrbeginn auf dem australischen Merlin-Projekt

    In Kürze werden sich auch auf dem Merlin-Diamantenprojekt in Nordaustralien die Bohrer drehen, denn Lucapa Diamond Company Limited(ASX: LOM, FSE: NHYhat von der australischen Regierung die ersten benötigten Genehmigungen erhalten und kann mit seinen Arbeiten auf dem Projekt bereits beginnen, obwohl die Merlin-Akquisition noch nicht ganz abgeschlossenen ist.   

  • Europas Schwäche ist Auroras Chance

    Die Staaten der Europäischen Union haben sich ehrgeizigen Klimazielen verschrieben. Um sie erreichen zu können, muss allerdings in den kommenden Jahren der Anteil der erneuerbaren Energien am Bruttoendenergieverbrauch und besonders an der Stromerzeugung deutlich gesteigert werden. Das eröffnet Chancen fürAurora Solar Technologies Inc(TSX-V: ACU, FSE: A82und seine Insight™-Technologie, denn gerade die sonnenreichen Staaten im Süden der EU glänzen derzeit noch nicht mit Spitzenwerten.

  • Roherlöse aus Diamantenverkäufen steigen um 80 Prozent

    Für die ersten neun Monate des Jahres 2021 hat Lucapa Diamond Company Limited(ASX: LOM, FSE: NHYeinen ausführlichen Bericht vorgelegt. Er bestätigt eindrucksvoll die im Vergleich zum Vorjahr stark gestiegenen Preise für Diamanten und mit einem Rekordquartal sowohl auf der Lulo- wie auf der Mothae-Mine auch die operative Stärke des Unternehmens.  

  • Die Bedeutung der RPM-Zone wächst mit jedem Bohrloch

    Mit der Vorlage von zwei weiteren Bohrungen, die inzwischen ausgewertet wurden, bestätigt Nova Minerals Limited (ASX: NVA, FSE:QM3) die sehr guten Bohrresultate, die bereits in der vergangenen Woche vorgelegt wurden. Erneut konnten 1,0 g/t Gold über 220 Meter und 0,4 g/t Gold über 405 Meter nachgewiesen werden. Damit schreitet nicht nur die Erschließung des Estelle-Goldprojekts in Alaska kontinuierlich weiter voran. Auch die RPM-Zone des Projekts gewinnt immer mehr an Bedeutung. 

  • Erste metallurgische Tests erfolgreich abgeschlossen

    Im Rahmen von Tests, welche die Basis für eine vorläufige wirtschaftliche Bewertung des Carmacks-Kupfer-Gold-Silber-Projekts darstellen, hat Granite Creek Copper Limited (TSX-V: GCX, FSE: GRKzwei repräsentative Proben von Kupfersulfid- und eine Probe von Kupferoxidmaterial metallurgisch untersuchen lassen. Die dabei gewonnenen Ergebnisse lassen erkennen, dass ein Kupferkonzentrat mit einem Gehalt von 25 Prozent Kupfer gewonnen werden kann. Für das Gold ist die Flotation  wahrscheinlich der wirtschaftlichste Weg, um es aus dem Kupfersulfidkonzentrat herauszulösen. 

  • Prognose für das laufende Jahr um 45 Prozent angehoben

    Für das Jahr 2021 hatte sich Lucapa Diamond Company Limited(ASX: LOM, FSE: NHYviel vorgenommen. Noch ist das Jahr nicht Geschichte und doch läuft es bereits so gut, dass sich das Unternehmen auf der Basis der ersten neun Monate zu einer deutlichen Anhebung seiner Prognose entschlossen hat. Die operative Marge ist um 45 Prozent gestiegen, sodass nun für 2021 ein EBITDA von 26 bis 28 Millionen Australische Dollar erwartet wird.  

  • Neue Marketmaker-Strategie für mehr Wachstum

    Mit einer Überarbeitung seiner aktuellen Marketingstrategie stellt sich First Graphene Limited(ASX: FGR, FSE: M11) so auf, dass das Unternehmen in Zukunft primär als Marktmacher und nicht nur als Anbieter von Grapheneprodukten am Markt in Erscheinung tritt. Dank dieser Strategieänderung soll in Zukunft eine noch größere Marktdurchdringung erreicht werden.

  • Rekordumsatz letztes Quartal und starkes Wachstum

    Noch istFirst Graphene Limited(ASX: FGR, FSE: M11) ein Unternehmen, das für seine Forschung und Entwicklung mehr Geld ausgibt als es gleichzeitig durch die bereits getätigten PureGRAPH®-Verkäufe einnimmt. Doch die Zeiten, in denen Geld verbrannt wird, könnten schon im nächsten Jahr zu Ende gehen, denn wie die in dieser Woche vorgelegten neuen Geschäftszahlen zeigen, steigt der Cashflow kräftig an und Monat für Monat werden die Ausgaben immer stärker durch Einnahmen aus den eigenen Verkäufen gedeckt.

  • Rohstofflieferungen für Forscher des Pentagon

    Western Rare Earths, die 100%ige Tochterfirma von American Rare Earths Limited (ASX: ARR, FSE: 1BHAhat damit begonnen, Rohstoffe an Forscherteams zu versenden, die sich um eine Finanzierung durch das US-Verteidigungsministerium bemühen. Damit wird der strategische Nutzen, den eine Produktion von Seltenen Erden in den USA hat, eindrucksvoll unterstrichen.    

  • Bonanzagrade und ein Kurssprung von 72,73 Prozent

    Die Aktie von Nova Minerals Limited (ASX: NVA, FSE:QM3) sprang in der Nacht im australischen Handel sprunghaft an, denn das Unternehmen veröffentlichte Bohrergebnisse von der RPM-Zone des Estelle Goldprojekts mit Bonanzagraden von 10,1 g/t Gold über die beachtliche Länge von 123 Meter.    

  • Infill-Bohrungen bestätigen Kontinuität der Ressourcen

    Neue Goldfunde außerhalb der bekannten Ressource auf der Korbel-Lagerstätte des Estelle-Goldprojekts konnteNova Minerals Limited(ASX: NVA, FSE: QM3in seiner heutigen Meldung nicht verkünden. Dafür bestätigen die ausgewerteten Infill-Bohrungen eindrucksvoll die Qualität und die Kontinuität der Korbel-Lagerstätte.    

  • Chris Gibbs übernimmt als neuer CEO das Steuer

    Mit Wirkung zum 1. November 2021 übernimmt Chris Gibbs als neuer CEO von Keith Middleton die operative Leitung von American Rare Earths Limited (ASX: ARR, FSE: 1BHAIn dieser Personalie kommt auch die Weiterentwicklung des Unternehmens zum Ausdruck, denn der neue Vorstand bringt umfangreiche Bergbaukenntnisse mit und verfügt gerade auf dem nordamerikanischen Kontinent über viel Erfahrung.    

  • Grüne Kooperation: Wasserstoff aus Ökostrom

    Mit der Windkraft Simonsfeld AG hat  ADX Energy Limited(ASX: ADX, FSE: GHUeine strategische Vereinbarung geschlossen. Sie sieht vor, dass die beiden Partner im Wiener Becken bei der Erzeugung, der Speicherung und beim Vertrieb von grünem Wasserstoff, der aus Ökostrom erzeugt wird, in Zukunft zusammenarbeiten werden.  

  • Patente für Herstellung von grünem Wasserstoff

    Von seinem britischen Forschungs- und Entwicklungspartner Kainos Innovation Ltd. übernimmt First Graphene Limited(ASX: FGR, FSE: M11eine Reihe von technologischen Patenten zur Kohlenwasserstoffumwandlung: Mit ihnen lassen sich in einem einstufigen Kavitationsprozess Erdölrohstoffe zu Grafit und Graphen in Batteriequalität und zu grünem Wasserstoff umwandeln. Damit eröffnet sich das Unternehmen ein weiteres höchst interessantes Geschäftsfeld.

  • Euro Manganese vereinbart Kooperation mit Nano One

    Gemeinsam mit Nano One, wird sich Euro Manganese (TSXV/ASX: EMN, FSE: E06) auf die Entwicklung von Manganprodukten konzentrieren, die für eine Verwendung in den Kathodenmaterialien von Nano One optimiert sind. Der Hintergrund dieser interessanten neuen Entwicklungsvereinbarung ist die aktuell rapide steigende Nachfrage nach hochreinen Manganprodukten.

  • Analyst Couloir Capital bescheinigt 60% Kurspotential

    Die Analysten von Couloir Capital haben Granite Creek Copper Limited (TSX-V: GCX, FSE: GRKund das Carmacks-Kupfer-Gold-Silber-Projekt unter die Lupe genommen und das Unternehmen mit einen Buy-Rating versehen. Den fairen Preis der Aktie sehen die Analysten bei 0,26 Kanadische Dollar, was gegenüber dem aktuellen Kurs von 0,16 CAD ein Aufwärtspotential von über 60 Prozent bedeutet. 

  • CEO Christopher Gerteisen spricht Klartext

    In einem Interview mit Proactive Investors nahm Nova Minerals Limited(ASX: NVA, FSE: QM3CEO Christopher Gerteisen ausführlich Stellung zur aktuellen Entwicklung des Unternehmens und zur jüngst durchgeführten Kapitalerhöhung.   

  • Das Seltenen Erden Projekt La Paz wächst um 20 Claims

    Das La-Paz-Projekt im US-Bundesstaat Arizona hat American Rare Earths Limited (ASX: ARR, FSE: 1BHAdurch die Absteckung von 20 zusätzlichen Claims um 167 Hektar erweitert. Gleichzeitig wird das neue Bohrprogramm vorbereitet, das im ersten Quartal 2022 gestartet werden soll.