Grafit

  • Kooperation im Bereich leitfähiger Tinten abgeschlossen

    Mit Advanced Material Development Ltd. (AMD), einem führenden Entwickler von leitfähigen Tinten, hat First Graphene Limited(ASX: FGR, FSE: M11) ein Memorandum of Understanding abgeschlossen. Das Ziel der neuen Kooperationsvereinbarung ist es, unter Einsatz von PureGRAPH® neue leitfähige Tinten zu entwickeln.

  • Das erste Produkt der Masterbatch-Reihe wird vorgestellt

    Mit der neuen und innovativen Masterbatch-Reihe entwickelt First Graphene Limited(ASX: FGR, FSE: M11) vorgefertigte und vordispergierte Graphen- und Polymerträger, die sich leicht mit anderen Polymeren mischen lassen. Nun wurde mit PureGRAPH® MB-LDPE das erste Produkt der neuen Reihe vorgestellt.

  • Brillante Forschungsergebnisse zu neuen Absatzgebieten

    Ein Team der Universität Adelaide hat PureGRAPH® erfolgreich „funktionalisiert“ und First Graphene Limited(ASX: FGR, FSE: M11damit nicht nur die herausragende Qualität des eigenen Produkts erneut bestätigt, sondern dem Unternehmen gleichzeitig auch eine Fülle neuer Anwendungsgebiete erschlossen.

  • Deutlich höhere Verkaufserlöse zu erwarten

    Ein bereits ausgelaufener und ein Ende Juni auslaufender Swap-Vertrag werden dazu führen, dassADX Energy Limited(ASX: ADX, FSE: GHU) für seine österreichische Ölproduktion im zweiten Halbjahr 2021 deutlich höhere Verkaufserlöse erzielen wird als noch im ersten Halbjahr 2021 bzw. im zweiten Halbjahr 2020. 

  • Speciality Materials wird neuer institutioneller Investor

    Will First Graphene Limited(ASX: FGR, FSE: M11) seine ambitionierte Forschungs- und Wachstumsstrategie erfolgreich umsetzen, benötigt es sowohl auf der technischen wie auch auf der finanziellen Seite starke Partner. Mit dem institutionellen US-Investor Speciality Materials Investments LCC konnte ein solcher für den Finanzbereich gewonnen werden. Er wird neue Aktien im Gegenwert von fünf Millionen Australischen Dollar übernehmen.

  • Verdopplung der Diamantenproduktion erwartet

    Eine neue Prognose für die Diamantenproduktion des Jahres 2021 legteLucapa Diamond Company Limited(ASX: LOM, FSE: NHYheute vor. Sie dürfte die investierten Anleger erfreuen, denn im Vergleich zum schwierigen Jahr 2021, als Covid-19 die Produktion einschränkte und die Diamantenpreise um 30 Prozent nachgaben, könnte sich die Gesamtproduktion in diesem Jahr mehr als verdoppeln. Auch im Verkauf liegen die Preise wieder auf dem Niveau des Jahres 2018. 

  • Erneuter Superfund eines 138-karätigen Diamanten

    Einen Diamanten mit einem Gewicht von 138 Karat hatLucapa Diamond Company Limited(ASX: LOM, FSE: NHYnunlängst auf der Lulo-Diamantenmine in Angola entdeckt und gefördert. Bei ihm handelt es sich bereits um den siebten Stein in diesem Jahr, der ein Gewicht von mehr als 100 Karat aufwies

  • So kann die Wasserstofftechnik günstiger werden

    Die verschiedenen PureGRAPH® Produkte von First Graphene Limited(ASX: FGR, FSE: M11) lassen sich nicht nur im Bereich der Batterietechnik hervorragend einsetzen. Auch der zweite wichtige grüne Antrieb der Zukunft, die Wasserstofftechnik, könnte entscheidend von ihnen profitieren, sodass die Brennstoffzellen der nächsten Generation deutlich günstiger werden können.

  • Rohdiamanten für 1.239 US-Dollar je Karat verkauft

    Nur eine Woche nachdem die sehr guten Verkaufsergebnisse der Diamanten aus der Mothae-Mine in Lesotho gemeldet wurden, kann dieLucapa Diamond Company Limited(ASX: LOM, FSE: NHYnachlegen und auch für ihre zweite Produktionsstätte, die Lulo-Mine in Angola, herausragende Verkaufserlöse vermelden. 

  • Käufer zahlen durchschnittlich 420 US-Dollar pro Karat

    Für dieLucapa Diamond Company Limited(ASX: LOM, FSE: NHYund ihren Partner, die Regierung des Königreichs Lesotho, waren die unlängst abgeschlossenen Verkäufe der in der Mothae-Mine in Lesotho geförderten Diamanten wieder ein voller Erfolg. Rohdiamanten mit einem Gesamtgewicht von 3.167 Karat wurden zu einem Preis von 2,0 Mio. Australischen Dollar oder 1,5 Mio. US-Dollar verkauft.

  • Die Erschließung eines neuen Bereichs kündigt sich an

    First Graphene Limited(ASX: FGR, FSE: M11) hat mit seinem Produkt PureGRAPH® in der Automobilindustrie und bei anderen wichtigen Abnehmern von Kunststoffprodukten noch nicht Fuß gefasst. Das könnte sich in Zukunft jedoch ändern, denn vielversprechende Versuche mit Thermoplasten sind angelaufen.

  • Lösung für Wasserstoff-Lagerung in Österreich

    Wasserstoff wird einer der Antriebe der Zukunft sein. Doch wie kann man diesen  kostengünstig herstellen und wo ihn anschließend sicher und preiswert lagern? Mit seinen innovativen Konzepten gehtADX Energy Limited(ASX: ADX, FSE: GHU) bei beiden Fragen nicht nur neue Wege. Die Pläne für die ersten Pilotprojekte werden auch immer konkreter.

  • So wird aus Erdöl Graphen und grüner Wasserstoff

    Das ist einzigartig in der Welt! First Graphene Limited(ASX: FGR, FSE: M11) wandelt mit einem patentierten Prozess Erdöl in batteriefähiges Graphen und grünen Wasserstoff um. Besonders erfreulich dabei ist: Diese Umwandlung erfolgt klimaneutral, also ohne, dass CO2entsteht.

  • Innovative Graphen-Produkte und mehr Vertriebspower

    Mit dem neuen Produkt PureGRAPH® 50 und einer renommierten Verstärkung seines Vertriebsteams setzt First Graphene Limited(ASX: FGR, FSE: M11) den eingeschlagenen Weg zur Stärkung seiner Vertriebsaktivitäten konsequent fort.

  • Neuer Vetriebsmanager soll Zement-Branche ankurbeln

    Seit Kurswechsel der australischen First Graphene Ltd. mit dem neuen CEO werden einige Schlüsselpositionen neu oder erstmalig besetzt.

  • Management Umbau für künftige Herausforderungen

    Die australische First Graphen konzentriert sich nun überwiegend auf Verkauf seiner Graphen-Produkte, vorerst nur an gewisse Branchen.

  • Neues Produkt mit riesen Potential - PureGRAPH AQUA

    Das australische Unternehmen hat spätestens mit der vorherigen Meldung über die beginnende Kooperation mit dem brasilianischen Stahlkonzern Gerdau S.A. die Schwelle vom Technologie- zum globalen Graphen-Produzenten überschritten.

  • Graphen nun auch für den amerikanischen Kontinent

    Die noch kleine australische First Graphene schmidete eine unverbindliche Absichtsvereinbarung mit keinem Geringeren als Brasilien’s größtem Stahlproduzenten Gerdau S.A.

  • Graphen verbessert Produktqualität und Lebensdauer

    First Graphene kann erneut herausragende Ergebnisse aus repräsentativen Praxistests mit seinen Graphen-Produkten liefern.

  • Analyst Arrowhead sieht Aktienkurs bei 0,25 - 0,52 AUD

    First Graphene’s patentierte Produktpalette PureGRAPH wird bereits in kleineren Mengen verkauft. In einigen Fällen sind Abnehmer renommierte Forschungseinrichtungen, auf dessen Resultate die Industrie schaut.