Gold

  • Geplante Privatplatzierung kurzfristig zurückgezogen

    Ursprünglich hatte Sonoro Gold Corp. (TSX-V: SGO, FSE: 23SP) geplant, im Rahmen einer Kapitalerhöhung bis zu 17 Millionen neue Stammaktien zu einem Preis von 0,18 Kanadische Dollar (CAD) auszugeben. Dieses Angebot wurde am Freitag kurzfristig zurückgezogen.

  • Australischer Fonds hält jetzt 9,19% des Aktienkapitals

    Aufhorchen lässt in diesen Tagen, dass Regal Funds Management im April zusätzliche 16.563.049 Aktien der Lucapa Diamond Company Limited(ASX: LOM, FSE: NHY) übernommen hat und nun insgesamt 132.332.565 Aktien des Unternehmens hält. Damit erhöhte sich der Anteil, den der australische Fondsanbieter an allen Lucapa-Diamond-Aktien hält, von zuvor 8,12 auf nunmehr 9,19 Prozent. In Abhängigkeit vom Tageskurs dürfte die Transaktion auf ein Volumen von ca. 800.000 Australische Dollar kommen.   

  • Neue Lithiumentdeckungen auf Marble Bar

    Mit Hilfe der tragbaren XRF-Geräte zur Analyse von Bodenanomalien konnten die Geologen von Kalamazoo Resources Limited (ASX: KZR, FSE: KR1) auf dem Marble-Bar-Lithiumprojekt in der Pilbara-Region zusätzliche Lithiummineralisierungen nachweisen. Sie verlaufen als Pegmatit-Gänge und erstrecken sich nicht nur über die ursprünglichen Lizenzgebiete des Marble-Bar-Projekts, sondern setzen sich auch auf dem jüngst neu erworbenen Nachbargrundstück weiter fort. 

  • Großprobe auf Kat Gap erfolgreich abgebaut

    In den vergangenen acht Wochen hat Classic Minerals Limited (ASX: CLZ, FSE: 2I7) auf dem Kat Gap-Goldprojekt in Westaustralien wie geplant die von den Behörden genehmigte Großprobe entnommen. Sie stellt einen wichtigen Schritt zur Vorbereitung der zukünftigen Produktion dar. Deshalb ist es erfreulich, dass die Arbeiten nicht nur entsprechend der Planung verliefen und bis zum 5. Mai vollständig abgeschlossen werden konnten, sondern auch einige positive Überraschungen für die Mitarbeiter von Classic Minerals bereithielten.

  • Global Atomic blickt auf erfolgreiches 1. Quartal zurück

    Sehr gut vorangekommen ist Global Atomic Corp. (TSX: GLO, FSE: G12) in den ersten drei Monaten des Jahres mit dem Ausbau des Dasa-Uranprojekts im Niger. Hier konnten alle wichtigen Ziele erreicht werden. Für das türkische Zink-Joint-Venture wurden etwas schwächere Zahlen als im Vorjahr gemeldet. Sie gehen auf einen dreiwöchigen Stillstand der Anlage zur Durchführung von Wartungsarbeiten zurück. Positiv wirkte sich hier allerdings der deutlich von 1,25 auf 1,70 US-Dollar pro Pfund gestiegene Zinkpreis aus.

  • Aktualisierte PEA steigert NPV auf 84,4 Mio. US-Dollar

    Mit einem optimierten Minenplan und einer anfänglichen Produktionsrate von 8.000 Tonnen pro Tag legt Sonoro Gold Corp. (TSX-V: SGO, FSE: 23SP) zu Beginn der Woche eine aktualisierte vorläufige Wirtschaftlichkeitsbewertung (PEA) vor. Sie benennt mehrere Möglichkeiten, um die wirtschaftlichen Parameter des Cerro-Caliche-Goldprojekts zu verbessern und gleichzeitig die identifizierten Risiken zu verringern. Dadurch stiegt der Nettogegenwartswert vor Steuern, abgezinst mit fünf Prozent (NPV5) auf 84,4 Millionen USD.

  • Bohrbeginn auf dem Mallina-West-Goldprojekt

    Für sein Mallina-West-Goldprojekt in der Pilbara-Region der Provinz Western Australia hat Kalamazoo Resources Limited (ASX: KZR, FSE: KR1) von den australischen Behörden die Genehmigung erhalten, mit den ersten Bohrungen zu beginnen. Gebohrt werden sollen in einer ersten Phase 2.500 Meter auf drei von sechs Zielzonen, die in der Vergangenheit entdeckt und als besonders hochrangig identifiziert wurden. 

  • Deutlich erhöhter Öldurchfluss auf Anshof-3

    Ursprünglich hatten die von ADX Energy Limited(ASX: ADX, FSE: GHU) im April auf der neuen Anshof-3 Lagerstätte durchgeführten Tests ergeben, dass eine tägliche Ölproduktion von 75 Barrel möglich ist. Die Auswertung der weiteren Testergebnisse lässt nun aber erkennen, dass eine Öldurchflussrate von bis zu 132 Barrel möglich ist, sodass die Tagesproduktion erheblich höher liegen dürfte als zunächst angenommen.

  • Mexikanische Umweltverträglichkeitserklärung beantragt

    Bei der Secretaria de Medio Ambiente y Recursos Naturales (SEMARNAT) hat Sonoro Gold Corp. (TSX-V: SGO, FSE: 23SP) die Manifestacion de Impacto Ambiental (MIA), die mexikanische Umweltverträglichkeitserklärung beantragt. Sie stellte eine der beiden zentralen Genehmigungen dar, die jedes im Land tätige Bergbauunternehmen erfüllen muss, bevor die Produktion aufgenommen werden kann.

  • Über 65.400 Goldunzen in Q1/2022 produziert

    In seinen produzierenden Minen konnte Westgold Resources Ltd. (ASX: WGX, FSE: 0W2) im ersten Quartal 2022 65.426 Unzen Gold fördern. Das war etwas weniger als in den ersten beiden Quartalen des laufenden Geschäftsjahres gefördert wurden, doch mit einer Gesamtförderung von 198.288 Unzen, die zu Gesamtkosten (AISC) von 1.684 AUD pro Unze gewonnen wurden, befindet sich das Unternehmen auf einem guten Weg, sein im Sommer 2021 im damaligen Ausblick genanntes Produktionsziel bis zum Ende des Geschäftsjahres zu erreichen.    

  • Lucapa Diamond blickt auf erfolgreiches Quartal zurück

    Ende März ging für dieLucapa Diamond Company Limited(ASX: LOM, FSE: NHY) ein aufregendes aber auch sehr erfolgreiches erstes Quartal 2022 zu Ende, denn auf der Lulo-Mine in Angola konnten zwölf Prozent mehr Karat gefördert werden als im ersten Quartal 2021. Auf der Mothae-Mine waren die Produktionssteigerungen noch beeindruckender. Hier stieg die Zahl der geförderten Diamanten im Vergleich zum Vorjahresquartal um 55 Prozent an. Die Menge des verarbeiteten Gesteins erhöhte sich sogar um 73 Prozent.   

  • Orientierungsbohrungen auf Issia abgeschlossen

    Auf seinem Issia-Goldprojekt in der Elfenbeinküste hat Haranga Resources Limited(ASX: HAR, FSE: 65E0) ein erstes Bohrprogramm erfolgreich abgeschlossen. Es war seit November 2021 durchgeführt worden und umfasste 52 Bohrungen mit einem Gesamtumfang von 2.000 Meter.    

  • Erste Ressourcen für das La-Plata-Projekt definiert

    Das Keno-Hill-Silberprojekt in der kanadischen Yukon-Provinz ist fraglos Metallic Minerals Corp. (TSX-V: MMG, FSE:9MM1) Aushängeschild. Doch auch das La-Plata-Kupferprojekt im US-Bundesstaat Colorado hat seinen Charme. Viele Investoren haben es bei der Bewertung von Metallic Minerals allerdings noch nicht auf dem Schirm. Nun konnte für dieses Projekt eine erste Ressourcenschätzung über 985 Millionen Pfund Kupferäquivalent vorgelegt werden.

  • Tests auf Anshof-3 fördern sauberes Öl an die Oberfläche

    Die auf der neuen Lagerstätte Anshof-3 in Oberösterreich durchgeführten Tests verliefen für ADX Energy Limited(ASX: ADX, FSE: GHU) sehr erfolgreich, denn in zwei Förderperioden erreichten jeweils rund 75 Barrel sauberes, das heißt wasserfreies, Erdöl die Oberfläche. Damit bestätigen die durchgeführten Testarbeiten, die Erwartung, dass aus der neuen Eozän-Lagerstätte Anshof-3 unter wirtschaftlich günstigen Bedingungen erstklassiges Erdöl gefördert werden kann.

  • Über 3 Mio. CAD für den weiteren Minenaufbau

    Durch die Ausgabe von 17 Millionen neuen Stammaktien zu einem Stückpreis von 0,18 CAD will Sonoro Gold Corp. (TSX-V: SGO, FSE: 23SP) insgesamt 3,6 Mio. CAD einnehmen. Die Kapitalerhöhung, die nicht von einem Broker begleitet wird, spült nicht nur die weitere finanziellen Mittel zur Vorbereitung der Goldproduktion in die Kasse, sondern ist auch ein deutlicher Vertrauensbeweis, sobald sie vollständig gezeichnet ist, was nach Lage der Dinge durchaus zu erwarten ist.

  • Hochgradige Goldvererzungen durchschnitten

    Die 15 neu ausgewerteten Bohrlöcher der aktuellen Explorationskampagne belegen, dassSonoro Gold Corp. (TSX-V: SGO, FSE: 23SP) seinem vorrangigen Ziel, die aktuelle Ressource zu verdoppeln und die Lebensdauer der Mine auf Cerro Caliche entsprechend zu verlängern, einen beträchtlichen Schritt nähergekommen ist. Mehrere neue Erzgänge wurden entdeckt. Dabei wurden auch hochgradig vererzte Abschnitte mit 9,018 g/t Gold über eine Länge von 10,67 Meter durchschnitten.

  • Erhebliche Ressourcenausweitung durch neues Projekt

    Südlich der Neuentdeckung Anshof hat ADX Energy Limited(ASX: ADX, FSE: GHU) mit dem Grünburg-Projekt ein weiteres sehr aussichtsreiches Ölprojekt in Oberösterreich übernommen. Durch diesen Zukauf erhöhen sich die Ressourcen des Unternehmens erheblich. Sie steigen nicht nur von 62 auf 72 Millionen Barrel Öläquivalent an, sondern sind zudem auch der Ressourcenklasse mit der höchsten technischen Bewertung zuzurechnen.

  • Großprobe mit 716 Goldkörnern auf Malachit-Zone

    Auf der Malachit-Zone des Cape-Ray-Goldprojekts in Neufundland hat Matador Mining Limited (ASX: MZZ, FSE: MA3) in den vergangenen Wochen ein umfangreiches Programm zur Entnahme von Bodenproben durchgeführt. Es verlief ausgesprochen erfolgreich, denn durch die Exploration am Boden konnten neun hochgradige Goldanomalien neu identifiziert werden. In einer Probe wurden dabei sogar 607 unberührte Goldkörner gezählt.    

  • Die Aktionäre werden für ihre Geduld reichlich belohnt

    Mit dem heutigen Tag ist Prospect Resources Limited(ASX: PSC, FSE: 5E8) nicht mehr der Eigentümer der Arcadia Mine, denn der Verkauf des Projekts an eine Tochtergesellschaft von Zhejiang Huayou wurde abgeschlossen. Als Nettoerlös wurden 342,9 Millionen US-Dollar eingenommen. Sie sollen zum größten Teil als Dividende an die investierten Anleger ausgeschüttet werden. Pro Aktie entspricht dies einem Betrag von 0,94 Australische Dollar.

  • Weitere positive Metallurgietests auf Mt. Olympus

    Auch eine zweite Reihe von durchgeführten metallurgischen Test mit Gestein der Bohrungen von der Mt.-Olympus-Lagerstätte des Ashburton Goldprojekts in Western Australia konnte Kalamazoo Resources Limited (ASX: KZR, FSE: KR1) in dieser Woche erfolgreich abschließen. Sie umfassten umfangreiche Schwerkraft- und Wiedervermahlungstests, die wertvolle Hinweise für den Aufbau einer zukünftigen Mahl- und Verarbeitungsanlage auf dem Goldprojekt lieferten.