In den vergangenen acht Wochen hat Classic Minerals Limited (ASX: CLZ, FSE: 2I7) auf dem Kat Gap-Goldprojekt in Westaustralien wie geplant die von den Behörden genehmigte Großprobe entnommen. Sie stellt einen wichtigen Schritt zur Vorbereitung der zukünftigen Produktion dar. Deshalb ist es erfreulich, dass die Arbeiten nicht nur entsprechend der Planung verliefen und bis zum 5. Mai vollständig abgeschlossen werden konnten, sondern auch einige positive Überraschungen für die Mitarbeiter von Classic Minerals bereithielten.

Bei der Entwicklung des Kat Gap-Goldprojekts in Westaustralien hat Classic Minerals Limited (ASX: CLZ, FSE: 2I7) den nächsten wichtigen Meilenstein erreicht, denn die australischen Behörden haben der Bohrung eines Brunnens und der Entnahme des benötigten Wassers für den Betrieb der Gekko-Anlage zugestimmt. Nun können die notwendigen Bohr- und Aufbauarbeiten beginnen.

Auf Kat Gap geht der Abbau der Großprobe planmäßig voran. Dabei hat Classic Minerals Limited (ASX: CLZ, FSE: 2I7) in einer flachen Testgrube erstmals den oberen Rand des Haupterzkörpers erreicht. Er beginnt wie erwartet in einer Tiefe von nur sieben Metern und besteht aus ausgedehnten Quarzgängen mit oxidiertem Wirtsgranit. Ein Teil des Gesteins wurde vor Ort zerkleinert und mittels einer Schwemmprobe analysiert. Zum Vorschein kam dabei sichtbares Gold.

Auf große Nachfrage bei internationalen Investoren stieß eine Privatplatzierung, die Classic Minerals Limited (ASX: CLZ, FSE: 2I7) durchgeführt hat. Sie ergänzt die kurz zuvor erteilte Bergbaugenehmigung für das Kat-Gap-Goldprojekt in Westaustralien hervorragend, denn nun stehen vor Kosten 1,5 Millionen Australische Dollar zur Verfügung, um den Abbau der Großprobe fortzusetzen und die Goldförderung auf Kat Gap weiter voranzubringen.

Für zunächst 21 Jahre bis zum 22. April 2042 wurde Classic Minerals Limited (ASX: CLZ, FSE: 2I7) am 22. April 2021 die Bergbaupacht für das Kat Gap-Goldprojekt in Westaustralien erteilt. Schon wenige Tage später, am 30. April 2021, reichte das Unternehmen sein Bergbauprojekt einschließlich des Plans zur späteren Minenschließung zur Genehmigung ein. Diese wurde jetzt vom Department of Mines, Industry Regulation and Safety erteilt. Damit wurde ein weiterer wichtiger Meilenstein auf dem Weg zum Goldproduzenten erreicht.

AXINOCapital Newsletter

Wir haben in den letzten Jahren ein echtes Näschen für Gewinneraktien bewiesen. Gleich mehrere der von uns beobachteten Unternehmen sind um mehrere Hundert Prozent gestiegen! Natürlich kann nicht jedes Unternehmen so ein Volltreffer sein, doch durch sorgfältige Abwägung der Fakten und das richtige Timing lässt sich die Erfolgswahrscheinlichkeit deutlich steigern. Einige Beispiele für die Top-Performer der Redaktion finden auf unserer Seite "Performance". Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine unserer Neuvorstellungen mehr!

Ihre E-Mail Adresse wird an das Datenschutz-zertifizierte Newsletter-Tool der 1&1 IONOS SE zum technischen Versand weitergegeben. Eine Abmeldung vom Newsletter-Versand ist Ihnen jederzeit möglich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung