In den vergangenen Wochen hat Prospect Resources zwei wichtige Meilensteine auf dem Weg vom Entwickler zum Produzenten erreicht.

Zunächst konnte eine Kapitalerhöhung über 6 Mio. Australische Dollar erfolgreich abgeschlossen werden. Das Interesse an den neuen Aktien war sehr hoch. Prospect hätte mühelos deutlich mehr Aktien bei institutionellen Investoren platzieren können. Mit der gelungenen Finanzierung im Rücken konnte in der vergangenen Woche, zielstrebig der nächste Meilenstein erreicht werden: die Bestellung der neuen Pilotanlage.

Mit ihrer Errichtung in den nächsten Monaten vollzieht Prospect den großen und wichtigen Schritt vom Entwickler zum Produzenten. Während viele Unternehmen für diesen Schritt Jahre brauchen oder ganz scheitern, vollzieht Prospect die eigene Weiterentwicklung in extrem kurzer Zeit. Schon im Mai 2021 soll die Pilotanlage funktionsfähig sein und sowohl hochreines Petalit für die Glas- und Keramikindustrie, als auch Spodumen für den immer schneller wachsenden Lithiummarkt liefern.

Letzterer könnte 2021 massiv anspringen und bereits in eine erste Knappheit hineinlaufen, denn viele Fachleute treibt heute schon die Frage um, wo das ganze Lithium, das für die Elektromobilität so dringend benötigt wird, denn eigentlich herkommen soll. Den Zeitpunkt für den geplanten Produktionsbeginn hätte Prospect somit kaum günstiger wählen können, denn man wird genau zu dem Zeitpunkt als Produzent in Erscheinung treten, in dem der Markt händeringend nach noch mehr Lithium fragt.

Für beide Produkte hat das Unternehmen bereits feste Abnehmer, denn die Reinheit der von der Arcadia-Mine gelieferten Produkte wird einzigartig sein. Keine andere Mine auf der Welt ist in der Lage, sowohl eisenarme Petalite, als auch Spodumen in dieser hohen Qualität zu liefern. Daher schließen Branchenführer wie die belgische Sibelco B.V. oder die chinesische Sinomine nicht nur schon jetzt langfristige Lieferverträge mit dem Unternehmen, sondern sie sind auch bereit, für die hochwertigen Produkte tief in die Tasche zu greifen.

Prospect Resources wird daher ab Mai 2021 nicht nur über einen beständigen Cash Flow verfügen, sondern auch im Vergleich zu anderen Minen mit einer deutlich höheren Marge arbeiten. Gleichzeitig kann erwartet werden, dass das gelieferte hochreine Material am Markt starke Beachtung findet, was mittelfristig zu neuen Kunden und weiteren Abnahmeverträgen führen sollte.

Der Mai 2021 ist gerade mal etwas mehr als sechs Monate entfernt. Um diese Zeitspanne, sagt man, läuft die Börse der Wirtschaft im Allgemeinen voraus. Trifft dies auch bei Prospect Resources zu, dürfte der Markt die Aktie schon in Kürze einer fundamentalen Neubewertung unterziehen. Was das für den Aktienkurs bedeutet, ist klar: Er dürfte stark steigen und kaum bei den in diesem Jahr erreichten Hochs stehenbleiben.

Fazit

Prospect Resources vollzieht die richtigen Schritte zur richtigen Zeit. Sobald die Pilotanlage im Mai 2021 in Produktion geht, wird das Unternehmen vom Markt als Produzent wahrgenommen und entsprechend höher bewertet. Gleichzeitig steigt das Interesse an der Arcadia-Mine und ihren Produkten. Insbesondere die russische Uranium One Group, die bereits ihre Due Diligence begonnen hat, wird dem von der Pilotanlage gelieferten Lithium mit Spannung entgegenfiebern, denn in Moskau hat man zwei Dinge klar erkannt: Die Produkte der Arcadia-Mine sind einzigartig und die ab 2021 immer stärker vorangetriebene Elektromobilität wird die Nachfrage nach ihnen nochmals gewaltig steigern. 

Link zur englischen Pressemitteilung

https://www.prospectresources.com.au/sites/default/files/asx-announcements/61006612.pdf

Pilotanlage Flotation 111120

Pilotanlage Schema 111120






Risikohinweis

Die AXINO Media GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.stocks-to-perform.com zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzen sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der AXINO Media GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der AXINO Media GmbH und ihren Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die AXINO Media GmbH und/oder deren Mitarbeiter, verbundene Unternehmen, Partner oder Auftraggeber, Aktien der Prospect Resources Limited halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die AXINO Media GmbH und deren verbundenen Unternehmen behalten sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens zu kaufen oder verkaufen.

Leser dieses Artikels interessierten sich auch für diese Beiträge

Metallic Minerals erhält 3 Mio. CAD neues Kapital

Dabei konnte der Silberexplorer am Kapitalmarkt sogar einen signifikanten Aufpreis zum aktuellen Aktienkurs durchsetzen.

Nova Minerals findet Gold bis in eine Tiefe von 59

Man stelle sich nur mal die mächtigen Erztonnagen und die möglich immense Goldausbringung nur von Estelle’s Teilziel Korbel vor, sollten weitere Bohrungen ähnlich gute Ergebni

Classic Minerals kann Produktions-Lizenz entgegens

Nach Erhalt der Genehmigung zur Bergbaupacht Kat Gap, die Anfang 2021 vom zuständigen Ministerium erwartet wird, kann dann der Bergbauplan bei den Behörden eingereicht werden.

AXINO Newsletter

Wir haben in den letzten Jahren ein echtes Näschen für Gewinneraktien bewiesen. Gleich mehrere der von uns beobachteten Unternehmen sind um mehrere Hundert Prozent gestiegen! Natürlich kann nicht jedes Unternehmen so ein Volltreffer sein, doch durch sorgfältige Abwägung der Fakten und das richtige Timing lässt sich die Erfolgswahrscheinlichkeit deutlich steigern. Einige Beispiele für die Top-Performer der Redaktion finden auf unserer Seite "Performance". Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine unserer Neuvorstellungen mehr!

Ihre E-Mail Adresse wird an das Datenschutz-zertifizierte Newsletter-Tool der 1&1 IONOS SE zum technischen Versand weitergegeben. Eine Abmeldung vom Newsletter-Versand ist Ihnen jederzeit möglich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung