Sonoro Metals konnte heute den Abschluss einer nicht durch Broker vermittelten Privatplatzierung bekanntgeben. Durch sie fließen dem Unternehmen insgesamt 8 Millionen kanadische Dollar (CAD) an frischen Mitteln zu.

Ursprünglich war vorgesehen, nur 22.727.273 neue Einheiten auszugeben. Aufgrund der hohen Nachfrage und des erhöhten Aktienkurses entschloss sich das Sonoro-Management zur Ausgabe weiterer 13.636.364 Einheiten. Jede Einheit umfasste eine Sonoro-Stammaktie und eine Option. Sie berechtigt den Besitzer innerhalb der nächsten drei Jahre zum Kauf einer weiteren Sonoro-Stammaktie zu einem Preis von 0,30 CAD.

Die im Rahmen der erfolgreichen Kapitalmaßnahme ausgegebenen Aktien unterliegen einer Sperrfrist von vier Monaten. Sie können daher vor dem 13. Dezember 2020 nicht auf den Markt kommen. Derzeit steht die Privatplatzierung noch unter dem Vorbehalt einer endgültigen Zustimmung der TSX-Venture-Börse in Toronto.

Hervorzuheben ist, dass auch Direktoren und Leitende Angestellte die Kapitalmaßnahme gezeichnet und damit die Gelegenheit genutzt haben, ihren Anteil an Sonoro Metals auf dem bisherigen Niveau zu halten bzw. zu erhöhen. Dies ist zusammen mit der Überzeichnung der Privatplatzierung ein weiterer Beweis für das Vertrauen, dass diese Experten in die Zukunft des Unternehmens haben.

Verwendet werden sollen die eingenommenen 8 Mio. CAD, um damit die anstehende erste Phase des Kernbohrprogramms 2020/21 zu finanzieren. Es dient dazu, das hochgradige Gold-Potential des epithermischen Systems des mexikanischen Cerro Caliche-Projekts zu testen. Geprüft wird insbesondere, ob und in welchem Maß sich die Goldmineralisierung zur Tiefe hin fortsetzt. Investoren können gespannt sein, ob die Goldgehalte auf Cerro Caliche in der Tiefe, wie beim Nachbarn Premier Gold, deutlich zunehmen werden.

Ein Teil der neuen Finanzmittel soll dazu verwandt werden, zusätzliche Bohraktivitäten zu finanzieren. Sie dienen dazu, das vom Unternehmen vorgeschlagene Projekt einer Haufenlaugung voranzubringen und hierzu eine Durchführbarkeitsstudie zu erarbeiten.

Fazit

Die erfolgreich abgeschlossene Finanzierungsrunde stellt für Sonoro Metals einen wichtigen Meilenstein dar. Er sichert nicht nur finanziell die geplanten Schritte zur Entwicklung des Cerro Caliche-Projekts, sondern stellt zudem auch einen starken Vertrauensbeweis, seitens des Managements sowie der neuen und alten Aktionäre dar. Das nächste Bohrprogramm läuft in Kürze an und sollte der Gesellschaft/Aktie weitere Aufmerksamkeit liefern.

Link zur englischen Pressemitteilung

https://sonorometals.com/wp-content/uploads/2020/08/20200812-Sonoro-Closes-8M-Private-Placement.pdf



Gebiets und Minenuebersicht 01 2019

Risikohinweis

Die AXINO Media GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.stocks-to-perform.com zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzen sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der AXINO Media GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der AXINO Media GmbH und ihren Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die AXINO Media GmbH und/oder deren Mitarbeiter, verbundene Unternehmen, Partner oder Auftraggeber, Aktien der Sonoro Metals Corp. halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die AXINO Media GmbH und deren verbundenen Unternehmen behalten sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens zu kaufen oder verkaufen.

Leser dieses Artikels interessierten sich auch für diese Beiträge

Kooperation mit planarTECH wird vertieft

Das Graphen von First Graphene ist in vielerlei Hinsicht weltweit einzigartig.

Erstes Evaluierungsprojekt mit Technologieführer

Nachdem Aurora’s Insight Essentials bei einem Solarzellenhersteller schon einige Zeit aktiv eingesetzt wird, arbeitet man schon daran, wie diese Software in ein größeres nachh

Lulo Diamanten erzielen unglaubliche 3.525 USD je

Die australische Lucapa Diamond fördert in seinen beiden Minen in Afrika zweifelsohne eine der weltweit wertvollsten Diamanten.

AXINO Newsletter

Wir haben in den letzten Jahren ein echtes Näschen für Gewinneraktien bewiesen. Gleich mehrere der von uns beobachteten Unternehmen sind um mehrere Hundert Prozent gestiegen! Natürlich kann nicht jedes Unternehmen so ein Volltreffer sein, doch durch sorgfältige Abwägung der Fakten und das richtige Timing lässt sich die Erfolgswahrscheinlichkeit deutlich steigern. Einige Beispiele für die Top-Performer der Redaktion finden auf unserer Seite "Performance". Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine unserer Neuvorstellungen mehr!

Ihre E-Mail Adresse wird an das Datenschutz-zertifizierte Newsletter-Tool der 1&1 IONOS SE zum technischen Versand weitergegeben. Eine Abmeldung vom Newsletter-Versand ist Ihnen jederzeit möglich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung