Ein höchst interessantes Zubrot erwartet Metallic Minerals Corp. (TSX-V: MMG, FSE: 9MM1) aus dem bekannten Klondike Golddistrikt im kanadischen Yukon. Dort hat das Unternehmen auf eigenen Konzessionsgebieten vier Lizenzen an drei Unternehmen vergeben, die alluviales Gold aufbereiten. Aus ihnen könnten schon in Kürze die ersten Einnahmen entstehen. 

Die meisten Explorer beschränken sich auf das Geldausgeben. Sie nehmen das Geld der Investoren und stecken dieses in die Exploration ihrer Projekte. So weit, so bekannt. Nur wenige Unternehmen in diesem Sektor richten ihre Aufmerksamkeit auch darauf, Einnahmen zu generieren, die nicht allein in der beständigen Ausgabe neuer Aktien bestehen. Eines dieser Unternehmen ist Metallic Minerals.

Im Klondike-Golddistrikt in der kanadischen Yukon-Provinz hat das Unternehmen mit drei Betreibern vier Pachtverträge abgeschlossen. Sie sehen vor, dass die Pächter die Metallic Minerals gehörenden Claims explorieren und das dort vorhandene alluviale Gold abbauen können. An den dadurch entstehenden Erträgen ist Metallic mit einer Lizenzgebühr von 10 bis 15 Prozent beteiligt.

Insbesondere auf der Australia Creek Liegenschaft wurden in diesem Frühjahr umfangreiche Bohrungen niedergebracht. Ihr Ziel war es, die goldhaltigen Zonen zu identifizieren. Nun wird in einem zweiten Schritt im ersten der dabei erkannten Blöcke in Kürze eine Großprobe entnommen werden. Das dabei gewonnene Gold dürfte voraussichtlich zu einer ersten Lizenzzahlung an Metallic Minerals führen. Ihr sollten weitere folgen, denn das Zielgebiet wird systematisch untersucht und eine Waschanlage für das goldhaltige Kiesmaterial wird momentan vorbereitet.

Vollständig seine eigenen Ausgaben aus diesen Einnahmen finanzieren können, wird Metallic Minerals anschließend nicht. Aber getreu dem Motto „Kleinvieh macht auch Mist“, hat CEO Greg Johnson schon bei seiner Vorgängerfirma NovaGold Resources eindrucksvoll unter Beweis gestellt, dass es ihm möglich ist, einen Teil der benötigten Finanzmittel selbst zu erwirtschaften. Auch Gebietsnachbar und heutiger Silberproduzent Alexco Resources hat einst mit einem kleinen Nebenerwerb begonnen. Für die Aktionäre der Metallic Minerals ist das Gold-Royalty-Geschäft ein großer Vorteil, denn die im Sektor der Explorer kaum zu verhindernde Verwässerung durch die beständige Ausgabe neuer Aktien wird dank dieses klugen Schachzugs deutlich eingeschränkt.

Background
Metallic Minerals Corp. (TSX-V: MMG, FSE: 9MM1) ist ein börsennotierter kanadischer Explorer, der in Toronto und Frankfurt handelbar ist. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Erschließung des hochgradigen Keno-Hill-Silberprojekts im kanadischen Yukon Territory. Parallel soll aber auch das ebenfalls sehr lukrative La Plata Silber-Gold-Kupferprojekt in Colorado, USA, Shareholder Value liefern. Für erste Einnahmen sorgen die alluvialen Goldvorkommen im Klondike Distrikt, die von lokalen Minenbetreibern abgebaut werden und Metallic Minerals über ein Royalty-Vergütungsmodell erste Cash-Einnahmen liefern, die zumindest teilweise für die Exploration verwendet werden können. Alle Projekte befinden sich in exzellenter Infrastruktur und bieten enormes Potential. 

Interessantes
Englische Pressemitteilung zum Beitrag
Videos & detailliertes Unternehmensprofil

Axino Newsletter



Projektlandkarte Juli 2021


MMG 2

Landschaftsbild vom Unternehmens Web 07 2021

Projektlandkarte 07 2020

Bohrgert 09 2020

Neu Team MMG 11 2020

Alexco Anlage 10 2020


Risikohinweis

Die AXINO Media GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.stocks-to-perform.com zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzen sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der AXINO Media GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der AXINO Media GmbH und ihren Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die AXINO Media GmbH und/oder deren Mitarbeiter, verbundene Unternehmen, Partner oder Auftraggeber, Aktien der Metallic Minerals Corp. halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die AXINO Media GmbH und deren verbundenen Unternehmen behalten sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens zu kaufen oder verkaufen.

Leser dieses Artikels interessierten sich auch für diese Beiträge

Auf dem Weg zur dritten Weltklasselagerstätte

Mit der Korbel-Main-Zone und der RPM-Zone konnte Nova Minerals Limited (ASX: NVA, FSE: QM3) bereits zwei Goldlagerstätten im Weltklasseformat auf dem Estelle-Goldpro

PEA bestätigt jetzt schon ein Minenleben von 7 Jah

Diese Zahlen haben es in sich und viele Investoren werden sich begeistert die Hände reiben! Sonoro Gold Corp. (TSX-V: SGO, FSE: 23SP) konnte dank seiner erfolgr

Chance auf Ressourcenerweiterung & längeres Minenl

Auf dem Carmacks-Kupfer-Gold-Silber-Projekt hat Granite Creek Copper Limited (TSX-V: GCX, FSE: GRK) inzwischen die zweite Phase des diesjährigen Bohrprogramms e

AXINOCapital Newsletter

Wir haben in den letzten Jahren ein echtes Näschen für Gewinneraktien bewiesen. Gleich mehrere der von uns beobachteten Unternehmen sind um mehrere Hundert Prozent gestiegen! Natürlich kann nicht jedes Unternehmen so ein Volltreffer sein, doch durch sorgfältige Abwägung der Fakten und das richtige Timing lässt sich die Erfolgswahrscheinlichkeit deutlich steigern. Einige Beispiele für die Top-Performer der Redaktion finden auf unserer Seite "Performance". Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine unserer Neuvorstellungen mehr!

Ihre E-Mail Adresse wird an das Datenschutz-zertifizierte Newsletter-Tool der 1&1 IONOS SE zum technischen Versand weitergegeben. Eine Abmeldung vom Newsletter-Versand ist Ihnen jederzeit möglich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung