Gleich zu Beginn des neuen Videos über das CEO Interview mit Crux Investors sagte Greg Johnson, dass die benachbarte Silbermine von Alexco Resources wohl zu den besten Silberlagerstätten der Welt zählt.

Der durchschnittliche Silbergehalt der dort gebildeten Reserven (30 Mio. Unzen) und Ressourcen (83 Mio. Unzen) betragen ein viel-faches des Branchendurchschnitts.

Im folgenden Quartal geht für Alexco auf Bermingham die Produktion los. Gemäß Machbarkeitsstudie soll das bisher definierte Silberinventar 8 Jahre Minenleben ermöglichen. Das ist im Bergbau kein besonders langer Zeitraum und Alexco wird sich jetzt schon überlegen, wie man das Silbervorkommen vom Nachbar Metallic Minerals früher oder später einbeziehen könnte. Zumal auf Keno Hill vorerst nur Silber-Konzentrat zur Weiterverarbeitung hergestellt werden soll. Mit den noch zu bildenden Silber-Ressourcen von Metallic könnte es sich zu gegebener Zeit vielleicht lohnen, die eigene Anlage zu einer in sich abgeschlossenen Silbermine zu erweitern.

Auch auf dem benachbarten Keno Silver Projekt von Metallic Minerals gibt es nachgewiesen hochgradiges Silber. Das beweisen historische Explorationsdaten, zahlreiche Bodenproben mit Gehalten von bis zu 12.000 g/t Silber und eigene Bohrungen aus 2017 auf den Teilzielen Caribou und Homestake. Bei Bohrergebnissen damals von bis zu über 4.000 g/t kann man sogar durchaus von Bonanza-Gehalten sprechen.

Nun soll dort weiter gebohrt werden, wo man bereits aussichtsreiche Mineralisierungen entdeckt hat. Mit Erweiterungsbohrungen möchte Metallic das Ende der Vererzungstrends abstecken. Außerdem sollen im Osten des 166 qkm großen Keno Silver Projektes erste Rückspühl-Bohrungen (RC) niedergebracht werden. Diese Gegend gilt noch als völlig unerforscht.

Mit 3 Mio. CAD Cash und im Geld befindliche Optionen im Gegenwert von weiteren 3 Mio. CAD könnte Metallic ohne weitere große Kapitalaufnahmen zu einer ersten beachtlichen Ressourcenschätzung gelangen. Die Einnahmen aus den Gold-Royalties im Klondike könnten wegen dem starken Goldpreis auch noch zunehmen. Außerdem lassen das eigene Management und Großinvestor Eric Sprott mit insgesamt 37,5% MMG-Anteilen dieses vielversprechende Projekt bestimmt nicht fallen.

Fazit

Der baldige Produktionsbeginn von Alexco und der zunehmend starke Silberpreis reichten wohl aus, um den Aktienkurs von Metallic seit Jahresbeginn um über 150% zu steigern. Wie geht es mit dem Aktienkurs weiter, wenn dann noch erwartbare herausragende Bohrergebnisse dazukommen?

Link zur Unternehmenspräsentation:

https://www.metallic-minerals.com/news/2020/metallic-minerals-commences-phase-1-drilling-at-keno-silver-project-in-yukon-canada/

Projektlandkarte 07 2020


Ergebnisse der letzten Bodenproben von Metallic (Tabelle)


Ergebnisse Bodenproben Tabelle 260520




Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:  

Metallic Minerals Corp.

Suite 904 - 409 Granville Street
Vancouver, BC V6C 1T2
Kanada

Tel. +1-604-629 7800
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.metallic-minerals.com

Im deutschsprachigen Raum: 

AXINO GmbH
Fleischmannstraße 15
73728 Esslingen am Neckar

Tel.  +49-711-82 09 72 11
Fax +49-711-82 09 72 15
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.axino.de

 

Risikohinweis

Die AXINO Media GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.stocks-to-perform.com zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzen sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der AXINO Media GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der AXINO Media GmbH und ihren Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die AXINO Media GmbH und/oder deren Mitarbeiter, verbundene Unternehmen, Partner oder Auftraggeber, Aktien der Metallic Minerals Corp. halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die AXINO Media GmbH und deren verbundenen Unternehmen behalten sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens zu kaufen oder verkaufen.

 

Leser dieses Artikels interessierten sich auch für diese Beiträge

Lucapa profitiert von neuer Wertschöpfungskette

Nachdem Angola‘s Regierung Diamantenproduzenten neue Marketingkanäle öffnete, können die ohnehin schon hohen Karat-Preise der Lulo-Diamanten nochmals immens getoppt werden.

Aurora schließt Partnerschaft mit deutscher WAVELA

Die Insight TM-Technik von Aurora Solar Technologies revolutioniert die Fertigung von Solarzellen, indem sie eine Qualitätskontrolle schon während der laufenden Fertigung ermö

Lucapa erlöst 6,6 Mio. USD aus Diamantenverkauf

Sehr erfolgreich verlief der jüngst durchgeführte Verkauf von Diamanten aus Lucapa Diamonds alluvialen Diamantenmine Lulo in Angola. Gemeinsam mit dem Partnern Empresa Naciona

AXINO Newsletter

Wir haben in den letzten Jahren ein echtes Näschen für Gewinneraktien bewiesen. Gleich mehrere der von uns beobachteten Unternehmen sind um mehrere Hundert Prozent gestiegen! Natürlich kann nicht jedes Unternehmen so ein Volltreffer sein, doch durch sorgfältige Abwägung der Fakten und das richtige Timing lässt sich die Erfolgswahrscheinlichkeit deutlich steigern. Einige Beispiele für die Top-Performer der Redaktion finden auf unserer Seite "Performance". Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine unserer Neuvorstellungen mehr!

Ihre E-Mail Adresse wird an das Datenschutz-zertifizierte Newsletter-Tool der 1&1 IONOS SE zum technischen Versand weitergegeben. Eine Abmeldung vom Newsletter-Versand ist Ihnen jederzeit möglich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung