Mit der Ankunft des ersten von insgesamt drei Bohrgeräten auf Stillwater West beginnt für Group Ten Metals Inc. (TSX-V: PGE, FSE: 5D32einer der wichtigsten Prozesse der Unternehmensgeschichte. An seinem Ende könnte ein transformiertes Unternehmen stehen, das verglichen mit seiner aktuellen Gestalt am Ende kaum wiederzuerkennen ist.

Vordergründig betrachtet hat Group Ten Metals mit seiner Meldung vom Wochenbeginn nur die Ankunft des ersten von drei Bohrgeräten auf dem Stillwater-West-Projekt im US-Bundesstaat Montana bekanntgegeben. Meldungen wie diese gibt es in der Explorerbranche wie den sprichwörtlichen Sand am Meer. Dass es mit rund 10.000 Bohrmeter die größte und aggressivste Bohrkampagne der Unternehmensgeschichte sein wird, ist schon etwas außergewöhnlicher.

Ein richtiges Highlight wird das Explorationsprogramm allerdings erst, wenn man seine Hintergründe kennt. Getestet werden die drei am weitesten fortgeschrittenen Gebiete auf Stillwater West und das Ziel ist es, die Schätzung für die Mineralressource, die derzeit in Arbeit ist und noch im Sommer veröffentlicht werden soll, voranzubringen. Dabei geht es dem Team um CEO Michael Rowley darum, der Öffentlichkeit, das enorme Potential der einzelnen Lagerstätten und des gesamten Projekts deutlich zu machen.

Die in der zweiten Hälfte dieses Jahres noch anstehenden Arbeiten werden voraussichtlich den Weg für eine rasche Erweiterung der Ressource ebnen. Dass dies nicht nur eine vage Hoffnung des Managements, sondern eine realistische Erwartung ist, deuten die Ergebnisse der in 2020 durchgeführten Bohrkampagne an. Sie stellen die Basis für die in diesen Tagen anlaufenden neuen Bohrungen dar und berechtigen zu der Erwartung, dass auch das in diesem Jahr durchgeführte Programm wieder zu einem vollen Erfolg werden kann.

Bestätigt der Newsflow der kommenden Wochen und Monate diese Erwartung, haben die investierten Aktionäre berechtigten Grund zu der Erwartung, dass sich das gewaltige Potential des Stillwater-West-Projekts auch im Börsenkurs und in der Marktkapitalisierung von Group Ten Metals schon bald angemessener widerspiegeln wird.

Background
Group Ten Metals Inc. (TSX-V: PGE, FSE: 5D32) ist ein börsennotierter kanadischer Explorer, der in Toronto und Frankfurt gut handelbar ist. Das Unternehmen erschließt hochwertige Platin-, Palladium-, Nickel-, Kupfer-, Kobalt- und Goldlagerstätten. Der Schwerpunkt der Explorationstätigkeit liegt auf dem Stillwater-West-Projekt im US-Bundesstaat Montana. Es grenzt unmittelbar an die gleichnamige Stillwater-Mine von Sibanye-Stillwater an, in der große Mengen der Platingruppenelemente sowie Nickel, Kupfer, Kobalt und Gold gefördert werden. Daneben besitzt Group Ten Metals noch das Black Lake-Drayton-Goldprojekt im kanadischen Bundesstaat Ontario sowie das Kluane-Projekt in der kanadischen Provinz Yukon. Auch hier werden die Elemente der Platingruppe sowie Kupfer, Nickel und Kobalt angetroffen.

Interessantes
Englische Pressemitteilung zum Beitrag
Videos & detailliertes Unternehmensprofil

Axino Newsletter

 

Bohrturm und Team 2020

Geophysik 210621

Bohrkernsammlung und Team 2020

Projekterweiterung 120121

Group Ten Metals Stillwater


Risikohinweis

Die AXINO Media GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.axinocapital.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzen sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der AXINO Media GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der AXINO Media GmbH und ihren Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die AXINO Media GmbH und/oder deren Mitarbeiter, verbundene Unternehmen, Partner oder Auftraggeber, Aktien der Group Ten Metals Inc. halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die AXINO Media GmbH und deren verbundenen Unternehmen behalten sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens zu kaufen oder verkaufen.

Leser dieses Artikels interessierten sich auch für diese Beiträge

Auf dem Weg zur dritten Weltklasselagerstätte

Mit der Korbel-Main-Zone und der RPM-Zone konnte Nova Minerals Limited (ASX: NVA, FSE: QM3) bereits zwei Goldlagerstätten im Weltklasseformat auf dem Estelle-Goldpro

PEA bestätigt jetzt schon ein Minenleben von 7 Jah

Diese Zahlen haben es in sich und viele Investoren werden sich begeistert die Hände reiben! Sonoro Gold Corp. (TSX-V: SGO, FSE: 23SP) konnte dank seiner erfolgr

Chance auf Ressourcenerweiterung & längeres Minenl

Auf dem Carmacks-Kupfer-Gold-Silber-Projekt hat Granite Creek Copper Limited (TSX-V: GCX, FSE: GRK) inzwischen die zweite Phase des diesjährigen Bohrprogramms e

AXINOCapital Newsletter

Wir haben in den letzten Jahren ein echtes Näschen für Gewinneraktien bewiesen. Gleich mehrere der von uns beobachteten Unternehmen sind um mehrere Hundert Prozent gestiegen! Natürlich kann nicht jedes Unternehmen so ein Volltreffer sein, doch durch sorgfältige Abwägung der Fakten und das richtige Timing lässt sich die Erfolgswahrscheinlichkeit deutlich steigern. Einige Beispiele für die Top-Performer der Redaktion finden auf unserer Seite "Performance". Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine unserer Neuvorstellungen mehr!

Ihre E-Mail Adresse wird an das Datenschutz-zertifizierte Newsletter-Tool der 1&1 IONOS SE zum technischen Versand weitergegeben. Eine Abmeldung vom Newsletter-Versand ist Ihnen jederzeit möglich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung