Auf dem Carmacks-Kupfer-Gold-Silber-Projekt hat Granite Creek Copper Limited (TSX-V: GCX, FSE: GRKin der ersten bereits abgeschlossenen Phase des diesjährigen Explorations- und Bohrprogramms neue, oberflächennahe Anomalien entdeckt. Dieser Erfolg kann heute erheblich erweitert werden, denn die naheliegende Frage, ob sich diese Mineralisierung auch in die Tiefe hinein fortsetzt, wurde mit einem klaren Ja beantwortet. Beeindruckende 105 Meter mit einem Kupferäquivalent (CuEq) von 1,18 Prozent, einschließlich eines 21,22 Meter langen Abschnitts mit 2,55 Prozent CuEq, wurden durchschnitten.

Bohrlöcher sind die Beweise oder Widerlegung einer jeden geologischen These und die Annahme von Granite Creek Coppers Explorationsgeologen, dass sich die Mineralisierung auf dem Carmacks-Projekt auch in die tief gelegenen Schichten hinein fortsetzt, erfuhr durch die Kernbohrung mit dem etwas sperrigen Namen CRM21-011 eine deutliche Bestätigung.

Die ersten zweihundert Meter dieses Bohrlochs waren vergleichsweise uninteressant, denn es ging von Anfang an um die Frage, welches Gestein in den tieferen Schichten angetroffen wird. Ab rund 200 Meter wurde es interessant und ab 223 Meter konnte gejubelt werden, denn beginnend bei 223,98 Meter startet ein 105,52 Meter langer Abschnitt, der 0,96 Prozent Kupfer, 0,01 Prozent Molybdän, 0,18 g/t Gold und 4,06 g/t Silber enthält. Alles in allem ergibt dies einen Kupferäquivalentgehalt von beeindruckenden 1,18 Prozent.

Im Bereich zwischen 223,98 und 245,20 Meter Tiefe durchschnitt der Bohrer sogar eine Zone mit 2,55 Prozent Kupferäquivalent. Sie enthält 2,17 Prozent Kupfer und 9,13 g/t Silber. Fast extrem wurden die Werte zwischen 260,32 und 260,82 Meter. Dieser 50 Zentimeter breite Abschnitt enthält 18,97 Prozent Kupfer, 0,46 g/t Gold und 38,3 g/t Silber, was umgerechnet einem Kupferäquivalent von außergewöhnlichen 19,72 Prozent entspricht.

Es wäre allerdings reichlich unfair, die Aufmerksamkeit allein auf das Bohrloch CRM21-011 zu konzentrieren. Gewiss, es ist das Bohrloch mit den besten Ergebnissen. Diese allein würden aber nicht viel bedeuten, würden die anderen Löcher diese Ergebnisse nicht mit ebenfalls hohen Kupfergehalten bestätigten. Genau dies ist der Fall und damit steigt die Wahrscheinlichkeit, dass es möglich werden könnte, diese Schatz trotz seiner großen Tiefe wirtschaftlich zu heben.

Background
Granite Creek Copper Limited (TSX-V: GCX, FSE: GRK) ist ein in Kanada und Deutschland börsennotiertes Explorationsunternehmen. Gesucht wird nach den aktuell besonders begehrten Metallen Gold, Silber und Kupfer. Im vergangenen Jahr wurde durch die Übernahme der Copper North Mining das Stu-Projekt mit dem Carmacks-Projekt verschmolzen. Durch diesen Zusammenschluss eröffnet sich die Chance, die bereits vorhandene Ressource von 446 Mio. Pfund auf mindestens eine Mrd. Pfund zu steigern. Dieser Wert ist als Zielmarke deshalb so entscheidend, weil mit der Milliardenschwelle jene Größenordnung erreicht ist, ab der die größeren Kupferproduzenten auf die kleineren Unternehmen aufmerksam werden. Eine aktualisierte Ressourcenschätzung nach dem NI43-101-Standard soll nach dem Abschluss des 2021er Bohrprogramms vorgelegt werden.

Interessantes
Englische Pressemitteilung zum Beitrag
Videos & detailliertes Unternehmensprofil 

Axino Newsletter



Bohrkerne aus 2020
Sehr hochgradige Kupfervererzungen

Bohrergebnisse 220721
Die Mineralisierung nimmt zur Tiefe hin zu - Querschnitt der erfolgten Bohrung

GCX Luftbild der derzeit noch stillgelegten Minto Mine im Yukon samt Infrastruktur
Mit dem jüngsten Bohrerfolg bestätigt GCX eine mögliche Ressourcenausweitung

Kupfermineralisierungen 02 2021

Kupferdraht

GCX Die Minto Mine gehörte bis 2019 Capstone Mining

Risikohinweis

Die AXINO Media GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.axinocapital.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzen sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der AXINO Media GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.
 

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der AXINO Media GmbH und ihren Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die AXINO Media GmbH und/oder deren Mitarbeiter, verbundene Unternehmen, Partner oder Auftraggeber, Aktien der Granite Creek Copper Limited halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die AXINO Media GmbH und deren verbundenen Unternehmen behalten sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens zu kaufen oder verkaufen.

Leser dieses Artikels interessierten sich auch für diese Beiträge

Erste metallurgische Tests erfolgreich abgeschloss

Im Rahmen von Tests, welche die Basis für eine vorläufige wirtschaftliche Bewertung des Carmacks-Kupfer-Gold-Silber-Projekts darstellen, hat Granite Creek Copper Limited&

Prognose für das laufende Jahr um 45 Prozent angeh

Für das Jahr 2021 hatte sich Lucapa Diamond Company Limited (ASX: LOM, FSE: NHY) viel vorgenommen. Noch ist das Jahr nicht Geschichte und doch läuft es bereits so gu

Neue Marketmaker-Strategie für mehr Wachstum

Mit einer Überarbeitung seiner aktuellen Marketingstrategie stellt sich First Graphene Limited (ASX: FGR, FSE: M11) so auf, dass das Unternehmen in Zukunft primär al

AXINOCapital Newsletter

Wir haben in den letzten Jahren ein echtes Näschen für Gewinneraktien bewiesen. Gleich mehrere der von uns beobachteten Unternehmen sind um mehrere Hundert Prozent gestiegen! Natürlich kann nicht jedes Unternehmen so ein Volltreffer sein, doch durch sorgfältige Abwägung der Fakten und das richtige Timing lässt sich die Erfolgswahrscheinlichkeit deutlich steigern. Einige Beispiele für die Top-Performer der Redaktion finden auf unserer Seite "Performance". Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine unserer Neuvorstellungen mehr!

Ihre E-Mail Adresse wird an das Datenschutz-zertifizierte Newsletter-Tool der 1&1 IONOS SE zum technischen Versand weitergegeben. Eine Abmeldung vom Newsletter-Versand ist Ihnen jederzeit möglich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung