Auf dem Carmacks-Kupfer-Gold-Silber-Projekt hat Granite Creek Copper Limited (TSX-V: GCX, FSE: GRKdie erste Phase des diesjährigen Explorations- und Bohrprogramms erfolgreich abgeschlossen. Die ersten Ergebnisse sind ermutigend, denn neue, oberflächennahe Anomalien wurden entdeckt. Sie sollen nun in einer zweiten Phase des Entwicklungsprogramms durch das Ziehen von Schürfgräben und die Niederbringung von Rückspülbohrungen eingehender erkundet werden.

In diesem Jahr hat Granite Creek Copper mit seinen Bohrungen bereits zu einem recht frühen Zeitpunkt begonnen. Der zeitige Beginn der Arbeiten zahlt sich bereits aus, denn dank der positiven Ergebnisse und des noch nicht allzu weit fortgeschrittenen Jahres, besteht die Möglichkeit, das diesjährige Bohrprogramm noch um eine zusätzliche dritte Phase zu erweitern, bevor der strenge Winter beginnen wird. Dadurch wird sich der Gesamtumfang der geplanten bzw. bereits durchgeführten Bohrungen von 10.000 auf bis zu 13.000 Meter erhöhen.

Abgeschlossen wurden insgesamt 19 Kernbohrungen mit einer Gesamtlänge von 6.355 Meter. Die Laborergebnisse werden in den kommenden Wochen erwartet, wobei eine erste Tranche schon recht schnell vorliegen könnte. Beendet werden konnte auch die Erkundung per induzierter Polarisation. Das Verfahren prüft die Aufladbarkeit und den spezifischen Widerstand des Gesteins und ermöglicht einen „Blick“ in Tiefen von bis zu 1.000 Meter. Die durchgeführten IP-Erkundungen erstreckten sich über eine Gesamtlänge von 20,8 Kilometer und führten zur Identifizierung von mehreren Anomalien. Sie wurden recht oberflächennah entdeckt und bieten daher die Chance, die interessantesten Abschnitte mittels Schürfgräben und Rückspülbohrungen zeitnah zu untersuchen.

Die zweite Phase der Bohrkampagne ist bereits angelaufen und als Startzeitpunkt für die dritte Phase wird aktuell der frühe September anvisiert. Möglicherweise kann der Beginn der Arbeiten jedoch noch in den späten August vorgezogen werden. Auch dieses kleine Detail der Planungen unterstreicht, dass die Erschließung des Carmacks-Projekts derzeit in einer sehr ehrgeizigen und aggressiven Weise vorangetrieben wird. Spielt das Wetter mit und kommt nichts anders dazwischen, sollte es möglich sein, die Ergebnisse in eine aktualisierte Ressourcenschätzung einfließen zu lassen. Sie ist für das vierte Quartal geplant.

Werden die Arbeiten wie geplant durchgeführt, könnte am Ende die Entdeckung eines Kupfersystems mit mehreren Milliarden Pfund stehen. Dabei sollten sich die Anleger immer in Erinnerung rufen, dass wenn heute vom Carmacks-Projekt die Rede ist, immer die im letzten Jahr noch getrennten Großprojekte Carmacks und Stu gemeint sind und das Gesamtprojekt heute eine wesentlich größere und interessantere Perspektive aufweist als die im Vorjahr noch getrennten Einzelprojekte.

Background
Granite Creek Copper Limited (TSX-V: GCX, FSE: GRK) ist ein in Kanada und Deutschland börsennotiertes Explorationsunternehmen. Gesucht wird nach den aktuell besonders begehrten Metallen Gold, Silber und Kupfer. Im vergangenen Jahr wurde durch die Übernahme der Copper North Mining das Stu-Projekt mit dem Carmacks-Projekt verschmolzen. Durch diesen Zusammenschluss eröffnet sich die Chance, die bereits vorhandene Ressource von 446 Mio. Pfund auf mindestens eine Mrd. Pfund zu steigern. Dieser Wert ist als Zielmarke deshalb so entscheidend, weil mit der Milliardenschwelle jene Größenordnung erreicht ist, ab der die größeren Kupferproduzenten auf die kleineren Unternehmen.

Interessantes
Englische Pressemitteilung zum Beitrag
Videos & detailliertes Unternehmensprofil 

Axino Newsletter


IP Model 07 2021

GCX Luftbild der derzeit noch stillgelegten Minto Mine im Yukon samt Infrastruktur
Abbildung 1: Luftbild der Minto Mine im Yukon samt Infrastruktur

GCX Die Minto Mine gehörte bis 2019 Capstone Mining

Risikohinweis

Die AXINO Media GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.axinocapital.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzen sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der AXINO Media GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.
 

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der AXINO Media GmbH und ihren Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die AXINO Media GmbH und/oder deren Mitarbeiter, verbundene Unternehmen, Partner oder Auftraggeber, Aktien der Granite Creek Copper Limited halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die AXINO Media GmbH und deren verbundenen Unternehmen behalten sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens zu kaufen oder verkaufen.

Leser dieses Artikels interessierten sich auch für diese Beiträge

Lukrative Royalty-Einnahmen aus Alluvialgold zu er

Ein höchst interessantes Zubrot erwartet Metallic Minerals Corp. (TSX-V: MMG, FSE: 9MM1) aus dem bekannten Klondike Golddistrikt im kanadischen Yukon. Dort hat

Das eigene Projekt-Labor soll als Turbo wirken

Eine deutliche Beschleunigung seiner Explorationsarbeiten strebt Nova Minerals Limited (ASX: NVA, FSE: QM3)  derzeit auf dem Estelle Goldprojekts in Alaska an. Schon

Aufwertung der Kupferressourcen nimmt Gestalt an

Sie Anfang Mai drehen sich auf dem Carmacks-Kupfer-Gold-Silber-Projekt von Granite Creek Copper Limited (TSX-V: GCX, FSE: GRK) die Bohrer. Nun liegen bereits er

AXINOCapital Newsletter

Wir haben in den letzten Jahren ein echtes Näschen für Gewinneraktien bewiesen. Gleich mehrere der von uns beobachteten Unternehmen sind um mehrere Hundert Prozent gestiegen! Natürlich kann nicht jedes Unternehmen so ein Volltreffer sein, doch durch sorgfältige Abwägung der Fakten und das richtige Timing lässt sich die Erfolgswahrscheinlichkeit deutlich steigern. Einige Beispiele für die Top-Performer der Redaktion finden auf unserer Seite "Performance". Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine unserer Neuvorstellungen mehr!

Ihre E-Mail Adresse wird an das Datenschutz-zertifizierte Newsletter-Tool der 1&1 IONOS SE zum technischen Versand weitergegeben. Eine Abmeldung vom Newsletter-Versand ist Ihnen jederzeit möglich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung