Die University of Warwick gehört gemäß Guardian angeblich zu den besten Universitäten in UK.

Aufgrund der bisherigen geschäftlichen Erfolge von First Graphene, wurde die Universität von Warwick auf das Unternehmen aufmerksam. Die europäische Niederlassung von First Graphene befindet sich ebenfalls in Manchester. Der australische Graphene-Hersteller hat reichlich Erfahrung in der Entwicklung und dem Verkauf von Graphen-Produkten, welche unter dem Label PureGRAPH vermarktet werden. Dieser Wunderwerkstoff wird in Henderson (Australien) bereits in kommerziellem Umfang produziert.

Die Einsatzmöglichkeiten von hochwertigem Graphen sind äußerst vielfältig. Sie reichen von großen Energiespeichern, Batterien, Kühlkomponenten, Brandschutz, Baustoffen, Sport- und Spielzeugartikeln, Sicherheitskleidung, Satelliten, Fischerei, Schiffs- und Bergbau bis hin zum PVC.

Die University of Warwick zählt wohl zu den Experten in den Bereichen Plastik und Gummi. Dabei belassen sie es nicht nur bei der Forschung, sondern haben über seine Warwick Manufacturing Group (WMG) direkten Zugang zur Industrie. Seine Partner, unter anderem Jaguar und Land Rover, können sich sehen lassen.

Fazit

Mit der WMG erhält First Graphene ein weiteres wertvolles Netzwerk aus Forschung und Industrie, dessen Mitglieder künftig neue Kunden und Abnehmer werden können.

Link zur englischen Pressemitteilung

https://firstgraphene.net/wp-content/uploads/austocks/fgr/2020_07_27_FGR_116ac421021fdfe7c3cae2ee9488d97b.pdf

Graphene hub Schaubild October 23 2017 bearbeitet


Risikohinweis

Die AXINO Media GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.stocks-to-perform.com zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzen sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der AXINO Media GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der AXINO Media GmbH und ihren Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die AXINO Media GmbH und/oder deren Mitarbeiter, verbundene Unternehmen, Partner oder Auftraggeber, Aktien der First Graphene Limited halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die AXINO Media GmbH und deren verbundenen Unternehmen behalten sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens zu kaufen oder verkaufen. 

Leser dieses Artikels interessierten sich auch für diese Beiträge

Lucapa profitiert von neuer Wertschöpfungskette

Nachdem Angola‘s Regierung Diamantenproduzenten neue Marketingkanäle öffnete, können die ohnehin schon hohen Karat-Preise der Lulo-Diamanten nochmals immens getoppt werden.

Aurora schließt Partnerschaft mit deutscher WAVELA

Die Insight TM-Technik von Aurora Solar Technologies revolutioniert die Fertigung von Solarzellen, indem sie eine Qualitätskontrolle schon während der laufenden Fertigung ermö

Lucapa erlöst 6,6 Mio. USD aus Diamantenverkauf

Sehr erfolgreich verlief der jüngst durchgeführte Verkauf von Diamanten aus Lucapa Diamonds alluvialen Diamantenmine Lulo in Angola. Gemeinsam mit dem Partnern Empresa Naciona

AXINO Newsletter

Wir haben in den letzten Jahren ein echtes Näschen für Gewinneraktien bewiesen. Gleich mehrere der von uns beobachteten Unternehmen sind um mehrere Hundert Prozent gestiegen! Natürlich kann nicht jedes Unternehmen so ein Volltreffer sein, doch durch sorgfältige Abwägung der Fakten und das richtige Timing lässt sich die Erfolgswahrscheinlichkeit deutlich steigern. Einige Beispiele für die Top-Performer der Redaktion finden auf unserer Seite "Performance". Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und verpassen Sie keine unserer Neuvorstellungen mehr!

Ihre E-Mail Adresse wird an das Datenschutz-zertifizierte Newsletter-Tool der 1&1 IONOS SE zum technischen Versand weitergegeben. Eine Abmeldung vom Newsletter-Versand ist Ihnen jederzeit möglich. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Wir setzen Cookies zum Betrieb und zur Sicherheit der Seite ein, aber auch Dienste Dritter setzen Cookies zum Webtracking bzw. Marketing.
Hinweise zum Datenschutz, Dienste Dritter und Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung